Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf

Ondrej Zelenka bleibt beim EVF. (Foto: EV Füssen)Ondrej Zelenka bleibt beim EVF. (Foto: EV Füssen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Vorjahr stand Ondrej Zelenka bereits in 15 Spielen im Kader der ersten Mannschaft, hier erzielte er vier Treffer und bereitete weitere vier vor. Sein erstes Tor im Seniorenbereich hatte er aber bereits im Vorjahr beim Auswärtsspiel in Landsberg erzielt.

Ursprünglich im tschechischen Teplice geboren war Ondrej Zelenka 2013 aus Bad Nauheim nach Füssen gewechselt und durchlief hier die hochklassigen Nachwuchsteams. Dabei entwickelte er sich immer mehr zum Leistungsträger, so auch in der letzten Saison. Hier gelangen dem 19-Jährigen beim Klassenerhalt in der DNL2 als zweitbestem Scorer in 36 Partien 15 Tore und 35 Assists.

Trainer Andreas Becherer über seinen talentierten Spieler: „Ondrej ist altersbedingt nun heraus aus dem Nachwuchsbereich, die kommende Saison wird daher sicherlich eine sehr spannende für ihn. Es gilt den Übergang zu den Senioren zu meistern, dafür wird er sicher viel Eiszeit bei uns bekommen. Er ist Mittelstürmer und dazu noch Rechtsschütze, da haben wir nicht so viele im Team. Ondrej ist natürlich ein großes Talent mit viel Kreativität und Engagement, das kann er jetzt zeigen. Körperlich muss er aber noch zulegen und geradliniger spielen. Doch das werden wir hin bekommen.“

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Weitere Abgänge stehen fest
Marius Schmidt bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Marius Schmidt wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils aufs Eis geh...

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Am Dienstag geht es in Mellendorf weiter
Selber Wölfe gleichen Oberliga-Finalserie nach Penaltyschießen aus

​Nachdem die Hannover Scorpions am Freitag in der Verlängerung die erste Partie der Oberliga-Finalserie für sich entscheiden konnten, ging Match zwei, ebenfalls in d...

Oberliga Süd Playoffs