Oberliga statt AHL: Deggendorfer SC verpflichtet Manuel WiedererZurück zu den Wurzeln

Deggendorfer SC statt San Jose Barracuda: Manuel Wiederer. (Foto: dpa/picture alliance/ZUMAPRESS.com)Deggendorfer SC statt San Jose Barracuda: Manuel Wiederer. (Foto: dpa/picture alliance/ZUMAPRESS.com)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem Manuel Wiederer seinen Stammverein nach der Saison 2013/14 in Richtung DEL verlassen hatte, um für die Straubing Tigers zu spielen und dabei als Förderlizenzspieler auch in der DEL2 für Kaufbeuren auf dem Eis stand, führte ihn sein Weg dann nach Nordamerika. In der renommierten Québec Major Junior Hockey League holte er sich den Feinschliff in zwei Spielzeiten bei den Moncton Wildcats und Rouyn-Noranda Huskies, bevor er für die NHL von den San Jose Sharks im Jahr 2016 in der fünften Runde an Position 150 gedraftet wurde. Zum Einsatz gekommen ist „Manny“ in den letzten drei Spielzeiten für das Farmteam der Sharks in der zweithöchsten nordamerikanischen Profiliga (AHL) für die San Jose Barracuda, wo er auch für die Saison 2020/21 unter Vertrag steht. In 130 Spielen in der AHL konnte Wiederer 22 Tore und 23 Vorlagen erzielen. Zehn Spiele in der A-Nationalmannschaft und eine Weltmeisterschaftsteilnahme stehen für den 23-Jährigen ebenfalls bereits in seiner Vita.

Für Wiederer selbst ist es ebenso überraschend, wie für die Fans, dass er jetzt wieder für DSC spielt: „Ich dachte nicht, dass ich so bald nochmal für Deggendorf spielen würde, weil mein Fokus absolut auf NHL und AHL gerichtet war. Jetzt ist mein letztes Spiel aber schon acht Monate her und ich wollte unbedingt wieder Eishockey spielen. Dass das jetzt bei meinem Heimatverein möglich ist, ist für mich etwas ganz Besonderes. Ich kann zusammen mit meinem Bruder Marius spielen und das ist nicht nur für uns beide ein echtes Highlight, sondern für unsere ganze Familie.“ Auch Trainer Henry Thom ist begeistert: „Für mich als Trainer ist es großartig, einen solchen Spieler in einer Oberligamannschaft zu haben. Dass er uns sportlich enorm weiterhelfen wird, steht glaube ich außer Frage.“

Jetzt müssen nur noch die Formalitäten erledigt werden, damit Manuel Wiederer schon am Freitag beim Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim ins Geschehen eingreifen kann und bis dahin dürfte es den Fans ähnlich gehen, wie dem Spieler selbst, der sagt: „Für mich ist das unheimlich emotional und ich freue mich riesig auf das erste Spiel für den DSC nach so langer Zeit.“

Donau-Pokal als Highlight
Saisonvorbereitung der Passau Black Hawks steht

​Die Saisonvorbereitung der Passau Black Hawks steht. Insgesamt sieben Spiele werden die Dreiflüssestädter vor dem Start in die Oberliga-Saison 2021/22 absolvieren. ...

Überraschender Transfer
Jaroslav Hafenrichter wechselt von Augsburg nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat einen hochkarätigen Neuzugang verpflichtet. Vom DEL-Club Augsburger Panther wechselt mit Jaroslav Hafenrichter ein prominenter Angreifer an d...

Eigengewächs wieder da
Pius Seitz kehrt zum EV Füssen zurück

​Als Topscorer des Füssener DNL-Teams war Pius Seitz 2018 zum EC Peiting gewechselt. Während der EVF zu diesem Zeitpunkt noch in der Bayernliga beheimatet war, wollt...

Neuzugang aus Landshut
Angreifer Max Brandl wechselt nach Rosenheim

​Max folgt Max nach Oberbayern: Nach Maximilian Hofbauer wechselt nun auch der 33-jährige Angreifer Maximilian Brandl vom DEL2-Team des EV Landshut an die Mangfall u...

Abschied vom SC Riessersee
Urgestein Uli Maurer beendet mit 36 Jahren seine Karriere

​Das Hoffen und Bangen hat ein Ende: Uli Maurer hat eine Entscheidung für seine Zukunft getroffen – keine erfreulich für die Verantwortlichen und die Fans des SC Rie...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Nicolas Cornett

​Das nächste Talent mit großem Potenzial für die Starbulls Rosenheim: Der 21-jährige Nicolas Cornett wechselt vom DEL2-Team des EC Bad Nauheim an die Mangfall und ge...

Erste Förderlizenzspieler aus Landshut stehen fest
Torhüter Bergmeister verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks arbeiten weiter am Kader für die Oberliga-Saison 2021/22. Ein ganz wichtiger Baustein ist dabei die neue Partnerschaft mit dem EV Landshut. D...

Testspiele stehen fest
Ondrej Nedved und Dominic Erdt verstärken den HC Landsberg

​Beim gestrigen Fanstammtisch konnten das Präsidium des HC Landsberg neben einigen Infos rund um die neue Saison auch zwei Personalentscheidungen bekannt geben. Aus ...

Oberliga Süd Playoffs