Nun wartet Geretsried in den Play-offs auf den ECDC MemmingenEin Punkt zum Abschluss

(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verzichten mussten die Memminger neben den zur Nachwuchs-Nationalmannschaft abgestellten Förderlizenz-Spielern auf Kapitän Jan Benda sowie die angeschlagenen Joey Vollmer und Eddy Rinke-Leitans. Die Löwen, die noch Plätze gut machen wollten, kamen gut in die Partie und erzielten früh das 0:1 durch Hradek. In der 15. Minute legten sie sogar einen weiteren Treffer nach und brachten die, eigentlich passabel spielenden, Indians unter Zugzwang. Diese antworteten noch vor der Pausensirene mit dem Anschluss durch Galoha.

Im zweiten Abschnitt dann gleich der Ausgleich durch Miettinen, der aber wiederum nicht lange Bestand hatte. Vogl brachte die Löwen wieder in Front, die Florian Neumann in dieser Situation keine Chance ließen. Die Indians hingegen scheiterten noch mehrmals am Gästegoalie Sertl.

Im Schlussabschnitt drückten die Memminger etwas aufs Tempo und wurden belohnt: Erneut Galoha hieß der Torschütze für die Rot-Weißen, die kurz darauf wieder einen Waldkraiburger Treffer hinnehmen mussten. Beim Spielstand von 3:4 ging es in die Schlussminuten, in denen Indians-Trainer Waldemar Dietrich volles Risiko ging. Bereits rund drei Minuten vor Ende der Partie nahm er den Torhüter zugunsten eines weiteren Feldspielers vom Eis und versuchte so den Ausgleich zu erzwingen. Dies sollte den Memmingern, in Person von Martin Jainz, auch tatsächlich gelingen und so ging es in die Overtime.

In der Verlängerung kamen beide Teams zu Chancen, Florian Neumann glänzte mit einigen starken Paraden, doch am Ende musste das Penaltyschießen entscheiden. Nachdem Dominik Piskor auf Memminger Seite der einzige Treffer gelang, sicherte Rousek den Löwen einen Zusatzpunkt und entschied die Partie im letzten Versuch.

Für die Indians hatte dies allerdings keine Auswirkungen mehr, der erste Platz war gesichert, auch der Gegner stand somit fest. Ab Freitag kämpfen die Memminger in der Viertelfinal-Serie gegen Geretsried um den Klassenerhalt. Maximal sieben Spiele entscheiden hier über den Verbleib in der Oberliga, los geht es bereits in wenigen Tagen am Hühnerberg. Der Vorverkauf beginnt in Kürze.

Tore: 0:1 (4.) Hradek (Norris/Wagner), 0:2 (15.) Rousek (Trox), 1:2 (18.) Galoha (Jainz), 2:2 (25.) Miettinen (Huhn/Galoha), 2:3 (31.) Vogl, 3:3 (52.) Galoha (Huhn/Miettinen), 3:4 (53.) Rott (Vogl/Rosenkranz), 4:4 (58.) Jainz (Galoha/Sven Schirrmacher; 6-5), 4:5 (65.) Rousek (entscheidender Penalty). Strafen: Memmingen 6, Waldkraiburg 6. Zuschauer: 1322.

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 0
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb