Niederlage im letzten Heimspiel des Jahres

Niederlage im letzten Heimspiel des JahresNiederlage im letzten Heimspiel des Jahres
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neuzugang Marco Pfleger gelang bei seinem Punktspieldebüt für die Löwen gleich ein Tor zum 2:6-Endstand. Zum zwischenzeitlichen 1:2 hatte Hannes Sedlmayr getroffen. Für Füssen waren Sascha Golts (2), Lukas Jentsch, Benjamin Kronawitter, Eric Nadeau und Daniel Schmölz erfolgreich.

Naturgemäß verließ die Mehrzahl der Zuschauer enttäuscht die Hacker-Pschorr-Arena. Ein enttäuschendes Spiel hatten sie allerdings nicht zu sehen bekommen. Im Gegenteil. Das erste Drittel bot Oberliga-Spitzenniveau mit Vorteilen für Tölz, im zweiten Spielabschnitt waren die Teams in etwa gleichwertig. Im letzten Drittel allerdings dominierte Füssen ganz klar.  Der Spielverlauf hatte  mit den Torleuten zu tun: Während Füssens Andreas Jorde keinerlei Schwächen offenbarte, hatte sein Tölzer Gegenüber Florian Riesch keinen glücklichen Tag erwischt und wurde nach 40 Minuten durch Jakob Goll, die etatmäßige Nummer drei, ersetzt. Am Ende aber freute sich EVF-Trainer Georg Holzmann über den dritten Sieg seines Teams im vierten Aufeinandertreffen: „Im ersten Drittel war Tölz klar druckvoller und unsere 1:0-Führung etwas glücklich. Aber wir haben umgesetzt, was wir vorhatten, haben das Spiel immer besser kontrolliert und verdient gewonnen.“ So hatte es auch Löwen-Cheftrainer Florian Funk gesehen, der die ersten 40 Minuten seines Teams als „gar ned mal so schlecht“ empfunden hatte. Mit Debütant Marco Pfleger war Funk zufrieden: „Defensiv kann er sich noch verbessern. Aber vor dem Tor ist er eiskalt. Wir werden noch viel Freude mit ihm haben.“

Die Gelegenheit zur Revanche lässt übrigens nicht lange auf sich warten: Schon am kommenden Dienstag, 3. Januar, gastieren die Tölzer Löwen beim EV Füssen, müssen zuvor, am kommenden Freitag, aber noch in Deggendorf antreten. Die nächsten Löwen-Heimspiele steigen am 6. und 8. Januar, jeweils um 18 Uhr. Gegner sind Spitzenreiter EC Peiting sowie der EV Regensburg.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde