Nicolas Sievers verlässt den EHC BayreuthSechs Spielzeiten lang im Tor der Tigers

Nicolas Sievers verlässt den EHC BayreuthNicolas Sievers verlässt den EHC Bayreuth
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 27-jährige Rechtsfänger absolvierte insgesamt sechs Spielzeiten für die Wagnerstädter, seit er 2008 aus Peiting nach Oberfranken wechselte. Er bildete dabei über all die Jahre – von der Landesliga angefangen bis hinauf in die Oberliga – ein bewährtes, absolut ausgeglichenes Torhüter-Duo mit seinem Kollegen Julian Bädermann. Unterbrochen wurde diese erfolgreiche Zeit lediglich durch eine Spielzeit, in der er in Leipzig unter Vertrag stand.

In der abgelaufenen Saison stand der gebürtige Schongauer 17 Mal während der Hauptrunde im Tor der Tigers, brachte es dabei auf einen Gegentorschnitt von 2,52 und avancierte damit zum viertbesten Goalie der Oberliga Süd. Fünf von sieben Einsätzen erhielt er in den Play-offs. Gerade in den Spielen gegen Bad Tölz war er der Garant für den klaren Erfolg gegen die Oberbayern.

Sievers, der beim Publikum und der Mannschaft gleichermaßen hohes Ansehen genießt, verlässt Bayreuth mit unbekanntem Ziel.

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...

Offensive Verstärkung für die Alligators
Dimitri Litesov wechselt von Rosenheim zum Höchstadter EC

​Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen präsentiert man beim Höchstadter EC den ersten Neuzugang, der den Fans kein Unbekannter sein dürfte: Stürmer Dimitri Lite...

Dritter echter Selber für die Defensive
Verteidiger-Talent Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Mauriz Silbermann stammt aus dem eigenen Nachwuchs – und bleibt den Selber Wölfen ein weiteres Jahr treu. ...