Neuverpflichtung und zwei Vertragsverlängerungen bei den GladiatorsErding Gladiators

Neuverpflichtung und zwei Vertragsverlängerungen bei den GladiatorsNeuverpflichtung und zwei Vertragsverlängerungen bei den Gladiators
Lesedauer: ca. 1 Minute

Simon kommt vom DNL-Team des EV Landshut zu den Gladiators. Das Schlittschuhlaufen lernte er beim TSV Erding unter Trainerlegende Hans Huber und ist somit wieder zu Hause. Er durchlief den TSV-Nachwuchs bis zur Jugend und wurde unter anderem von seinem neuen Coach John Samanski und Neu-Mitspieler Ales Jirik trainiert. Nach seinem Wechsel zum EV Landshut wurde er in deren DNL-Team Stammspieler. Außerdem war er in der letzten Saison stellvertretender Kapitän. In Landshut wurde Simon vor allem aufgrund seines Kampfgeistes und seiner Defensivqualitäten geschätzt. Genau diese will der 19-jährige in der kommenden Saison bei den Gladiators einbringen und sich so in die Gunst der Fans spielen.

Sein Bruder, Johannes, ist in Erding bereits altbekannt und wird ebenfalls wieder für die Gladiators auflaufen. Der 25-jährige Verteidiger verbrachte seine gesamte Karriere beim TSV Erding. Er war damit auch Teil des Teams, das vor zwei Jahren in die Oberliga aufgestiegen ist und hat damit bereits zwei Oberliga-Spielzeiten auf dem Buckel. Als gestandener Verteidiger wird Johannes nächste Saison die Defensive der Erdinger stabilisieren. Dabei freut er sich natürlich besonders auf das Zusammenspiel mit seinem jüngeren Bruder.

Mit Lars Bernhardt hat ein weiterer Verteidiger seinen Vertrag bei den Gladiators für die kommende Spielzeit verlängert. Seine Eishockeyjugend verbrachte er im Nachwuchs des TSV Erding und holte sich in den letzten beiden Jahren bereits Oberliga-Erfahrung. Somit geht Bernhardt, der im Mai 22 Jahre alt wurde, in seine dritte Oberliga-Saison. Im letzten Jahr erzielte Lars sechs Tore und drei Assists in 34 Pflichtspielen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde