Neuer Trainer, neue Energie?EC Peiting

Neuer Trainer, neue Energie?Neuer Trainer, neue Energie?
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich hätte nie damit gerechnet, jetzt plötzlich Trainer zu sein, aber ihr wisst, wie meine Saison bislang läuft – eine reine Katastrophe mit Knie und jetzt Leiste – und deswegen freue ich mich auf die neue Herausforderung”, sagt der 39 Jahre alte Deutsch-Kanadier. „Ich musste nicht lange überlegen, als Gerhard Weyrich und Peter Gast bei mir angefragt haben, ob ich mir das vorstellen könnte. Ich habe zwar noch keine Coaching-Erfahrung, aber das ist jetzt eine riesige Chance für mich.”

Sicinski beschäftigt sich seit der Wechsel-Bekanntgabe am Mittwochabend mit Spielzügen, Übungen, Taktik und Statistiken – seine ersten Trainingseinheiten als „Chef“ hat er erfolgreich absolviert. Anbindung an die Mannschaft hat er sowieso. „Ich habe sofort gesehen, dass wir zu viele Gegentore bekommen – das muss abgestellt werden, denn wenn du vier oder mehr Treffer kassierst, gewinnst du kein Spiel“, so Sicinski. Die dünne Personaldecke in der Defensive ist dabei für ihn keine Ausrede – es stehen bei jedem Block fünf Mann auf dem Eis, die gemeinsam den Job zu erledigen haben.

„Gegen Deggendorf haben wir noch eine Rechnung offen, denn da haben wir zuletzt nicht gut ausgesehen. Aber es wird schwer, denn die kämpfen um die Play-off-Qualifikation. Aber: Wir sind zu Hause und müssen das Spiel machen. Und dann werden wir die drei wichtigen Punkte am Freitag holen“, macht Sicinski seine Linie klar. „Füssen hat uns, wenn sie gewonnen haben, immer ausgekontert, 2 gegen 1 oder Alleingänge. Da müssen wir hinten besser aufpassen, wir wissen von der Füssener Offensivstärke, das wird ebenfalls nicht leicht. Ein Derby hat seine eigenen Gesetze, aber mit einer konzentrierten Leistung ist auch am Sonntag was drin“, versucht er die Mannschaft heiß zu machen auf ein Sechs-Punkte-Wochenende.

„Wir erwarten uns jetzt jedenfalls, dass die Mannschaft wieder bereit ist, alles zu geben, wie man das eigentlich schon früher hätte erwarten können“, sagt auch Geschäftsführer Peter Gast.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2