Nächstes Heimspiel am Sonntag gegen ErdingEHC Freiburg

Nächstes Heimspiel am Sonntag gegen ErdingNächstes Heimspiel am Sonntag gegen Erding
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Freiburger Gastauftritt beim EC Peiting beginnt am Freitag um 19.30 Uhr, das Heimspiel gegen die Erding Gladiators findet am Sonntag um 18 Uhr in der Franz-Siegel-Halle im Freiburger Westen statt. Die beiden bayerischen Mannschaften belegen den sechsten beziehungsweise zehnten Platz der aktuellen Oberliga-Tabelle, rangieren 26 respektive 48 Zähler hinter dem Tabellenführer aus Freiburg. Doch es ist wie immer in solchen Konstellationen: Die Liga ist derart ausgeglichen, dass sie ein Ausruhen auf Punktepolstern und Favoritendasein nicht zulässt.

Das zeigt sich beispielsweise an den jüngeren Ergebnissen des Sonntagsgegners aus Erding. Die Gladiators sind zwar Tabellenzehnter und haben 17 Punkte Rückstand auf den achten Platz, so dass die Zeichen momentan auf Abstiegskampf stehen. Dennoch sind die Erdinger immer wieder für eine Überraschung gut. Gegen die Topteams aus Regensburg und Bayreuth konnten sie beachtliche Ergebnisse erzielen. Regensburg wurde mit 7:2 aus der Halle geschossen, die Bayreuth Tigers konnten die Punkte nur denkbar glücklich im Penaltyschießen aus Erding entführen. Gegen Aufsteiger Sonthofen glückte den Gladiators am Sonntag gar ein 9:4-Kantersieg, obwohl Coach John Samanski aufgrund von Verletzungssorgen nur auf 14 Feldspieler zurückgreifen konnte.

Auch der EHC Freiburg tat sich bei seinem jüngsten Gastspiel vor den Toren Münchens sehr schwer, lag nach zwei Dritteln mit 2:4 hinten und benötigte einen 4:0-Schlussabschnitt, um die volle Punktausbeute einzufahren. Ihr erstes Heimspiel gegen Erding hatten die Breisgauer am 17. Oktober mit 6:2 für sich entschieden.

Vor dem Spiel am Sonntag zeichnet der EHC-Förderverein „Wolfsrudel“ den besten Freiburger Nachwuchsspieler mit dem Dr.-Georg-Heinrich-Kouba-Preis aus.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
3 : 4
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
4 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
4 : 11
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
4 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
4 : 2
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
2 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn