Nächstes Derby mit Finalcharakter für die EV Lindau IslandersAm Sonntag gegen den ESV Buchloe

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dies gilt aber noch ein wenig mehr für den ESV Buchloe, der nach einem unglücklichen Start in die Verzahnungsrunde am vergangenen Sonntag im sechsten Spiel endlich seinen ersten Sieg feiern konnte. Dieser war aber umso wertvoller, da er den Oberligisten EHC Waldkraiburg errungen werden konnte. Am Freitag nun wollten die Pirates gegen den direkten Konkurrenten Erding nachlegen und danach die Eissportarena Lindau entern.

Dass sie das Zeug dazu haben, auswärts zu punkten, haben sie ebenfalls am vergangenen Wochenende gezeigt. Die Mannschaft um David Vycichlo, der mit sechs Toren herausragt, verlor in Waldkraiburg nur knapp mit 2:4 und machte den Gastgebern das Leben mit einer beherzt zupackenden Defensive enorm schwer. Zu verlieren haben die Allgäuer aber so oder so nichts. Das Thema Klassenerhalt in der Bayernliga haben sie mit Platz sieben in der Hauptrunde recht souverän erledigt und sahen dabei immer wieder gegen höher gehandelte Teams gut aus.

Für die Islanders wird es wichtig sein, an die Leistung vom Erding Spiel abzuknüpfen und natürlich auch, den anstrengenden Freitag schnell abgeschüttelt zu haben. Angesichts der angeschlagenen Spieler auf Schlüsselpositionen sind Disziplin und Systemtreue wichtig. „Hier hat die Mannschaft aber Willen gezeigt, die Dinge richtig zu machen. Darauf bauen wir auf“, sagt Trainer Dustin Whitecotton.

Weiter zusammen zu rücken wird für die Lindauer ohnehin wichtig sein, denn nicht nur Marco Miller, sondern auch Troy Bigam werden sicher ausfallen. Umso wichtiger wird die Defensivarbeit, die die Lindauer bisher mit den wenigsten Gegentoren in der Gruppe B ordentlich verrichtet haben. Gelingt dies, bleibt die Aussicht auf Heimrecht in den Playoffs weiter am Leben, zumal sich am Sonntag Waldkraiburg und Landsberg im direkten Duell die Punkte gegenseitig wegnehmen werden.

Die Eissportarena wird am Sonntag ab 16.30 Uhr geöffnet sein, die Aktionen für Dauerkartenbesitzer (einen weiteren Fan mitzubringen) und alle Faschingsnarren gelten natürlich weiterhin. 

Den Vorsprung halten
Memminger Indians reisen nach Weiden

​Mit deutlich verbesserter Personalsituation geht es für den ECDC Memmingen am Freitag zum 1. EV Weiden. Bei den Blue Devils wollen die Indianer punkten, um die Verf...

Trainerwechsel steht an
EV Lindau Islanders und Franz Sturm gehen ab Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga-Saison 2020/21 gehen. Zu diesem Ergebnis kamen die Verantwortlichen der Islanders gemeinsam m...

Heimspielkracher am Freitag läutet Endspurt ein
Starbulls Rosenheim duellieren sich mit Regensburg

​Die erfolgreichste Mannschaft der letzten Wochen zu Gast beim heimstärksten Team der Liga, die Kontrahenten im Tableau nur durch einen einzigen Punkt getrennt: Das ...

Bulls führen die Tabelle an
ERC Sonthofen daheim gegen Waldkraiburg und auswärts in Höchstadt

​Die Bulls aus Sonthofen führen weiterhin souverän die Tabelle der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd mit den Bayernligisten an. Dass dies so bleiben soll, kann da...

Deggendorfer Lazarett noch gefüllt
DSC gastiert beim SC Riessersee

​Am kommenden Freitag geht es für das Team von Trainer Dave Allison auswärts nach Garmisch-Partenkirchen, wo sich der Deggendorfer SC mit dem SC Riessersee messen wi...

Oberbayern gegen Niederbayern
Am Freitag ist der Deggendorfer SC beim SC Riessersee zu Gast

​Nach zwölf Punkten in Folge ist der SC Riessersee endgültig für die Oberliga-Play-offs qualifiziert. „Wir haben jetzt eine weitere Etappe geschafft. Aber wir haben ...

Die Serie hält
ERC Sonthofen gewinnt auch in Miesbach

​Die Bulls gehen auch im sechsten Spiel in Folge als Sieger vom Eis. In der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd gewann der ERC Sonthofen mit 5:4 beim TEV Miesbach. ...

Füssen gewinnt in Weiden
EVF dreht 1:4-Rückstand in 6:4-Sieg

​Was für ein Comeback des EV Füssen. Durch fünf Treffer innerhalb von vier Minuten und neun Sekunden drehen die Schwarz-Gelben ein schon verloren geglaubtes Spiel un...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 21.02.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Sonntag 23.02.2020
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd