Nach Süßem folgt Saures – EVR verschenkt Punkt gegen ErdingEV Regensburg

Nach Süßem folgt Saures – EVR verschenkt Punkt gegen ErdingNach Süßem folgt Saures – EVR verschenkt Punkt gegen Erding
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei sollte das Halloweenspiel beim Oberpfälzer Publikum zumindest im ersten Drittel für keine gruselige Stimmung sorgen. Das Team von Leos Sulak agierte hochkonzentriert und führte durch die Tore von Philipp Michl (7. / 20.) und Martin Ancicka (14.) bereits zur ersten Drittelpause mit 3:0.

Als Josef Menauer in der 26. Minute gar auf 4:0 erhöhte, schien die Vorentscheidung bereits gefallen zu sein. Wie so oft in den letzten Monaten vollbrachten die Regensburger aber das Kunststück, diesen Vorsprung noch aus der Hand zu geben. Die Hausherren ließen die Zügel nämlich fortan schleifen und wurden prompt dafür bestraft. Florian Engel (26.) und Ryan Martens (36.) konnten mit zwei herrlichen Treffern den Rückstand verkürzen und sorgten dafür, dass der letzte Abschnitt noch einmal spannend werden sollte.

Die Gäste nutzten die Regensburger Verunsicherung eiskalt aus und ein Doppelschlag von Ryan Martens und Alexander Gantschnig in der 54. Minute bescherte den tapfer kämpfenden Gästen zumindest einen Punkt. Der bärenstarke Patrick Ashton im Erdinger Kasten vereitelte in den Schlussminuten noch eine Reihe von Regensburger Großchancen und brachte sein Team auch unbeschadet durch die Verlängerung. Im Penaltyschießen trafen Petr Fical und Martin Piecha für den EVR, während die ersten beiden Erdinger Schützen an Martin Cinibulk scheiterten.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Oberliga Süd Hauptrunde