Modus und Dauerkarten-Verkauf für die Saison 2013/14EHC Freiburg

Modus und Dauerkarten-Verkauf für die Saison 2013/14Modus und Dauerkarten-Verkauf für die Saison 2013/14
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei der Ligentagung am Sonntag wurden die Rahmenbedingungen für die kommende Spielzeit beschlossen - das Hauptaugenmerk dürfte dabei auf dem Modus liegen: Die Oberliga Süd startet mit einer Doppelrunde der zwölf qualifizierten Vereine, wobei Aufsteiger Bayreuth das letztjährige Teilnehmerfeld vervollständigt. Es finden demnach insgesamt 22 Hauptrunden-Heimspiele in der Franz-Siegel-Halle statt, zwei mehr als in der abgelaufenen Spielzeit. Die acht erstplatzierten Teams tragen nach der Vorrunde zwei süd-interne Play-off-Runden aus: erst ein Viertelfinale nach dem Best-of-Seven-Modus, dann ein Halbfinale mit maximal fünf Partien (Best of Five). Die beiden Sieger qualifizieren sich für eine Aufstiegsrunde zur DEL2, die als Einfachrunde ausgespielt wird. Darin  messen sich die beiden Verlierer der Play-Down Runde der zweiten Liga mit den beiden Halbfinal-Siegern der Oberliga Süd und zwei Teilnehmern der anderen Oberligen. Aus dieser Runde werden vier Mannschaften ermittelt, die in der Spielzeit 2014/15 in der DEL 2 antreten – es gibt also mindestens zwei Aufsteiger.

Der EHC Freiburg konnte in der vergangenen Spielzeit als Aufsteiger ins Play-off-Viertelfinale einziehen. Die Freiburger Mannschaft möchte diese Leistung 2013/14 bestätigen – unter Beibehaltung des EHC-Konzepts, auf die Freiburger Karte zu setzen, den eigenen Nachwuchs zu fördern und möglichst viele Eigengewächse in die 1. Mannschaft einzubauen. Ziel ist auch in dieser Saison der Einzug in die Play-offs.

Der EHC Freiburg bietet zwei Dauerkarten-Modelle für die Saison 2013/14 an: Die Version „Hauptrunde“ beinhaltet alle 22 Heimspiele der Doppelrunde und die Heimpartien in der Saisonvorbereitung. Bei Erwerb der Dauerkarte als „Season Flat“ kann man sämtliche EHC-Heimspiele der Saison besuchen, also die Vorbereitung, Hauptrunde, alle etwaigen Play-off-/Play-down-Partien und auch die Spiele der Aufstiegsrunde zur zweiten Bundesliga in der Franz-Siegel-Halle – das sind maximal 34 Pflichtspiele plus die mindestens drei Begegnungen in der Testspielphase.

Alle Informationen zu den Dauerkarten, Preisen und Bestellmöglichkeiten sind unter www.ehcf.de zu finden.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

Oberliga Süd Playoffs