Mit neuen Kräften gegen Füssen – weiter aber Verletzungssorgen

Mit neuen Kräften gegen Füssen – weiter aber VerletzungssorgenMit neuen Kräften gegen Füssen – weiter aber Verletzungssorgen
Lesedauer: ca. 1 Minute

So manche Verletzung konnte so zumindest ein wenig auskuriert werden. Doch weiter werden Trainer Cory Holden Spieler im Aufgebot fehlen. So neben dem verletzten Dennis Thielsch nun auch Peter Hendrikson. Dessen Schulterverletzung hat sich als etwas schwerwiegender   herausgestellt, damit wird der Angreifer einige Partien (drei bis vier Wochen) nicht dabei sein können. Alexander Fischer könnte wegen aktueller Erkrankung ebenso fehlen. Wenigstens aus dem Lazarett zurückgemeldet hat sich Kyle Piwowarczyk, der fortan wieder auf Torejagd gehen kann.

Nach zwölf absolvierten Spieltagen stehen die Wölfe derzeit mit 17 Punkten auf Rang sechs und damit im Mittelfeld der Tabelle. Sowohl nach oben als auch nach unten ist noch alles relativ eng beisammen. So hat auch der kommende Gegner, der viertplatzierte EV Füssen, nur vier Zähler mehr auf dem Konto. Umso mehr ist der VER viel daran gelegen, gegen die Allgäuer vor heimischer Kulisse zu gewinnen und den Anschluss weiter zu halten. Keine leichte Aufgabe jedoch, wenngleich der Kader der Leopards zwar neben Top-Scorer Sascha Golts nicht viele richtige Leistungsträger hervorweisen kann. Umso gefährlicher aber, da eine Vielzahl von Spieler sich bislang für die Tore verantwortlich zeigten. Enormen Kampfgeist zeigte die Truppe auch am Mittwoch. In der zweiten Runde um den DEB-Pokal wurde gegen den Zweitligisten und Vorjahressieger Rosenheim zwar mit 3:6 verloren. Lange Zeit konnte Füssen dem Favoriten jedoch Paroli bieten und führte sogar zwischenzeitlich mit 3:1. Die Selber Wölfe sollten also gewarnt sein. Mit neu geschöpfter Kraft sollten die erneuten Ausfälle kompensiert – die Situation ist ja mittlerweile leider nicht ungewohnt – und wichtige drei Punkte eingefahren werden.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde