Milan Pfalzer greift beim ECDC Memmingen wieder anEigengewächs verlängert bei den Indians

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dieser Vertragsverlängerung bei den Indians geht Pfalzer in die siebte Spielzeit der ersten Mannschaft des ECDC. Der 23 Jahre alte Offensivakteur, der sich zu einem wichtigen und festen Bestandteil der Mannschaft entwickelte, wurde in der vergangenen Spielzeit gegen Mitte Dezember ausgebremst. Der Grund war eine schwere Verletzung an der Achillessehne, wodurch die Saison für den Memminger vorzeitig beendet war.

Jetzt möchte der quirlige Angreifer aber voller Zuversicht in die neue Saison starten und möglichst schnell wieder zu gewohnter Form finden.  Auch die Verantwortlichen erhoffen sich vom Stürmer, der noch immer Potenzial nach oben hat, eine Rückkehr zu alter Stärke. Der Publikumsliebling nimmt bereits in jungen Jahren mit seinem kämpferischen Einsatz und seinen Offensivqualitäten eine wichtige Rolle im Team ein und genießt daher hohe Priorität in der Kaderplanung: „Wir freuen uns, dass Milan ein weiteres Jahr bei uns bleibt und nach seiner schweren Verletzung wieder angreifen wird. Als waschechter Memminger ist er längst zu einer Identifikationsfigur am Hühnerberg geworden“, so Sven Müller. Milan Pfalzer kam in der letzten Saison in 23 Spielen auf starke 23 Punkte, er kann somit, neben den Kontingentspielern, den besten Punkteschnitt des Teams vorweisen.

Damit steht neben Jannik Herm auch der nächste Spieler im Team von Sergej Waßmiller für die kommende Spielzeit fest. Weitere Vertragsverlängerungen, die auch teilweise schon während der letzten Saison vereinbart wurden, sowie der ein oder andere Neuzugang werden in den kommenden Wochen folgen.

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Oberliga Süd Playoffs