Mighty Dogs verpflichten Marc VorderbrüggenERV Schweinfurt

Mighty Dogs verpflichten Marc VorderbrüggenMighty Dogs verpflichten Marc Vorderbrüggen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 19-jährige Stürmer, der in Kaufbeuren geboren wurde und beim ESV Kaufbeuren, wie auch seinem späteren DNL.Team Eisbären Berlin, eine hervorragende Nachwuchsschule durchlaufen ist, wird bereits heute Abend beim Pokalmatch gegen die Starbulls Rosenheim auflaufen.

Der 1,86 Meter große und 83 Kilogramm schwere Stürmer, der aber auch als Verteidiger eingesetzt werden kann, war bereits vor drei Wochen zu einem Probetraining in Schweinfurt, doch erst jetzt konnte die Verpflichtung realisiert werden. Mit der Verpflichtung des Linkschützen soll vor allem der Kader verbreitert werden und für Entlastung der Offensivkräfte dienen, die durch die kurze Vorbereitung und vielen Verletzten einiges an Substanz gelassen haben. Seine ersten Schritte im Profibereich absolvierte er für den EC Peiting in der Saison 2010/11 wo er in 20 Spielen auflief. Aufgrund eines schweren Autounfalls konnte der U18 Nationalspieler in der letzten Spielzeit keine Spiele absolvieren. Mittlerweile hat er sich davon komplett erholt. Vorderbrüggen wird heute Abend ausnahmsweise mit der Rückennummer 28 auflaufen. Im weiteren Saisonverlauf wird er die Nummer 93 tragen.