Mighty Dogs testen Edgars ApelisMighty Dogs Schweinfurt

Mighty Dogs testen Edgars ApelisMighty Dogs testen Edgars Apelis
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Rechtsschütze war zuletzt fünf Wochen im Tryout beim DEL-Club Hannover Scorpions, bei dem er jedoch trotz ordentlicher Leistungen keinen Vertrag erhielt. Die Verantwortlichen aus der Messestadt bescheinigten ihm zwar DEL-Potential, jedoch benötigt er dafür noch Entwicklungszeit. Um die gesammelten Informationen mit eigenen Eindrücken abgleichen zu können, wird er diese Woche komplett im Tryout getestet. Mit einer Körpergröße von 1,89 Meter bei 100 Kilogramm, bringt der am 23. November 1989 in Daugavpils, Lettland geborene Apelis Gardemaße für einen Verteidiger mit. Über die Stationen Daugavpils, Riga und Latgale wechselte er zum HC Most in die 2. Liga von Tschechien und stand dort in 23 Spielen auf dem Eis. Neben zwei Spielen, in denen er an den Drittligisten HC Banik Sokolov ausgeliehen wurde, spielte er auch 13 Partien für Metalurgs Liepaja. Bei einem erfolgreichen Tryout könnte er der zweite Lette nach Romans Niktins werden, der zwei Saisons in Schweinfurt spielte. 2010/11 spielten beide in der höchsten lettischen Liga. Edgars Apelis erzielte dabei 41 Scorerpunkte (17 Tore, 24 Assists) und rangierte damit auf den 20. Scorerplatz der Liga – zum Vergleich: Niktins hatte lediglich 19 Scorerpunkte mehr auf dem Konto, bei 3 Spielen mehr.

Vom restlichen Kader hofft man, dass mit Simon Knaup, Alex Funk und Bryce Hollweg drei Spieler sich wieder aus dem Krankenstand zurückmelden. Voraussichtlich erste „Gehversuche“ können Marvin Moch, Vitali Stähle und Markus Koch auf dem Eis machen. Dies entscheidet sich jedoch in Rücksprache mit den Mannschaftsärzten Rainer Wirsching und Frank Müller. Ein Einsatz am Wochenende, Stand heute, ist jedoch ausgeschlossen.

Im zweiten Vorbereitungsspiel der Saison mussten die Mighty Dogs zum Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau reisen. Gegen die seit vier Wochen voll im Training stehenden Westsachsen verlor man mit 0:6 (0:2, 0:3, 0:1).

Erstes Vorbereitungsspiel
Passau Black Hawks: Erster Härtetest gegen die Eisbären Regensburg

Die Passau Black Hawks bestreiten am Freitag um 20 Uhr in der Passauer Eis-Arena ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den die Eisbären Regensburg. Wie das Ordnungsamt...

SC Riessersee sagt Spiele gegen Deggendorf ab
Zwei positive Tests: Memminger Indians in Quarantäne

Der ECDC Memmingen muss einen Rückschlag in der Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison hinnehmen. Zwei Spieler der Indians wurden vor kurzem positiv auf das Coron...

„Bruise-Brothers“ in der Oberliga Süd
Sena Acolatse und Mitchell Heard unterstützen die Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks verstärken sich kurz vor dem Start in die Oberliga Saison 2020/21 nochmal kräftig. Von den Straubing Tigers wechseln Verteidiger Sena Acolatse...

Erfolgreicher Start der Vorbereitung
Selber Wölfe siegen im ersten Testspiel vor knapp 530 Zuschauern

Mit einem 8:1 Heimsieg über den letztjährigen Vizemeister der Regionalliga West, die Herforder Ice Dragons, beendeten die Wölfe das erste Vorbereitungsspiel in der n...

Ein dezimierter Kader reicht zum Sieg
5:3-Sieg für den EV Füssen gegen Aufsteiger Landsberg

Mit nur elf Feldspielern trat der Eissportverein in Landsberg und damit erstmals in der Vorbereitung bei einem Oberligisten an. Am Ende siegten die Füssener beim Auf...

Indians mit geschlossener Mannschaftsleistung
7:2-Sieg vom ECDC Memmingen gegen den SC Riessersee

Mit 7:2 gewinnen die Memminger Indians beim SC Riessersee den einzigen Test des Wochenendes. Gegen ersatzgeschwächte Hausherren legt der ECDC einen größtenteils über...

29-Jähriger Deutsch-Belgier bringt reichlich Erfahrung für die Wölfe-Offensive mit
Sam Verelst soll „Ausfall Gelke“ kompensieren

Die Nachricht über den längerfristigen Ausfall von Stürmer Richard Gelke hat Wölfe-Coach Herbert Hohenberger sowie das komplette Wölfe-Team hart getroffen. Mit Sam V...

Neue Kontingentspieler bereits im Anflug
Passau Black Hawks lösen Verträge mit Pavel Písařík und Jakub Šrámek auf

Die Passau Black Hawks haben die Verträge mit den Kontingentspielern Pavel Písařík und Jakub Šrámek aufgelöst. Beide Spieler werden somit in der Oberliga Saison 2020...