Mighty Dogs reichen frühzeitig Lizenzunterlagen ein

Mighty Dogs reichen frühzeitig Lizenzunterlagen einMighty Dogs reichen frühzeitig Lizenzunterlagen ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deutsche Eishockey-Bund wird diese nun auf Vollständigkeit und Korrektheit prüfen und anschließend das Ergebnis mitteilen. „Wir gehen jedoch davon aus, dass uns die Lizenz ohne Probleme erteilt wird. Alle Unterlagen, die erforderlich waren, sind von uns per Einschreiben Richtung DEB-Zentrale geschickt worden“, so Stephan Steinert, der bei den Mighty Dogs für die Verbandsangelegenheiten zuständig ist. „Zwar arbeiten wir bereits im Hintergrund stark an der neuen Oberliga Saison, doch werden wir erst nach schriftlicher Lizenzerteilung durch den DEB mit einigen Neuigkeiten an die Öffentlichkeit treten“, so Steffen Reiser, der die Neugier der Schweinfurter Anhänger nach Neuigkeiten nachvollziehen kann.

Hatte man in der letzten Saison bereits bei mehreren Fanstammtischen die Meinung zu einer (damals noch) möglichen Oberligateilnahme erfragt, so wird man diese Umfrage nun über das Internet möglichst weit ausdehnen. „Bereits vor sieben Jahren hatten wir über unsere Internetseite eine Fanbefragung durchgeführt. Die Resonanz war sehr gut und hatte uns sowohl positive, wie auch Verbesserungspotenziale aufgezeigt. Da uns die Belange der Fans sehr wichtig sind und wir diese, wenn möglich, mit berücksichtigen wollen, werden wir nach sieben Jahren diese Umfrage neu starten“, so Pressesprecher Tobias Werberich. Startschuss für die Fanbefragung auf www.mightydogs.de wird Mitte Juni sein.

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

Kooperation mit Schongau
Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

​Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der ersten ...

46 Jahre alter Dauerbrenner
Nach 15 Saisons: Eric Nadeau macht beim EV Füssen weiter

​20 Spielzeiten hat Eric Nadeau in Deutschland bereits absolviert, davon allein 15 für den EV Füssen. Er hat eine ganze Reihe Füssener Nachwuchsspieler an seiner Sei...

Noch steht kein Eis zur Verfügung
Blue Devils Weiden sagen Testspiel gegen Amberg ab

​Das für den 18. September terminierte Vorbereitungsspiel der Blue Devils Weiden gegen die Wild Lions Amberg kann nicht stattfinden. ...

Rückkehr aus Frankreich
Fredrik Widén spielt wieder für die EV Lindau Islanders

​Einen Transfercoup konnten die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders bei der Besetzung der Kontingentposition in der Verteidigung landen. Der schwedische Verteid...

Fünf Förderlizenzspieler
EV Füssen und ESV Kaufbeuren bauen Zusammenarbeit aus

​Wie im Vorjahr werden Oberligist EV Füssen und Zweitligist ESV Kaufbeuren auch in der neuen Spielzeit im Bereich der Förderlizenzspieler kooperieren. Die Zusammenar...

Latta-Duo für die Blue Devils
Louis Latta folgt Vater Ken nach Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden erhält weiter Verstärkung: Louis Latta wechselt vom DEL2-Club ESV Kaufbeuren in die nördliche Oberpfalz. ...