Michael Rumrich übernimmt kaufmännische Leitung der TigersEx-Nationalspieler nun in Bayreuth tätig

Michael Rumrich ist nun bei den Tigers tätig. (Foto: Verein)Michael Rumrich ist nun bei den Tigers tätig. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Michael Rumrich ist ein Name, der vielen Eishockeyinteressierten in Deutschland ein Begriff ist. Ab dem 1. Juli wird der ehemalige Nationalspieler die Geschicke des EHC Bayreuth im kaufmännischen Bereich und in der Geschäftsstelle des EHC Bayreuth verantwortlich leiten.

Nach seiner erfolgreichen Karriere auf dem Eis blieb Rumrich dem Eishockey treu, arbeitete unter anderem als Spielervermittler und war als ehrenamtlicher Manager für die sportlichen und kaufmännischen Belange der Eisbären Heilbronn zuständig. Anschließend suchte er neue Herausforderungen und ging in die Selbstständigkeit. Von Beginn der Saison 2011 bis 2015 war der gebürtige Bayer sportlicher Leiter und Manager beim West-Oberligisten ESC Moskitos Essen.

Als Spieler hat Rumrich, der knapp zwei Jahrzehnte als Profi bei unterschiedlichen Teams in Deutschland und Österreich unter Vertrag stand, den Eishockeyzirkus bestens kennengelernt und ist in der Branche gut vernetzt. Über 400 Einsätze in Deutschlands höchster Spielklasse, mehrere Saisons und rund 250 Spiele in der 2. Bundesliga gehen auf sein Konto. Das Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft trug er bei insgesamt fünf Weltmeisterschaften und zweimal bei Olympischen Spielen.

Vorsitzender Michael Rümmele sieht in dieser Verpflichtung einen weiteren Schritt der Professionalisierung: „Michael Rumrich wird eng mit dem Vorstand zusammenarbeiten und unter anderem die internen Strukturen festigen und ausbauen.“

Garret Milan muss gehen – unerwartetes Comeback von Chris Stanley als Spieler
EV Lindau Islanders verpflichten Schweden Viktor Lennartsson

​Nach dem vergangenen Wochenende ist klar, die EV Lindau Islanders müssen personell reagieren. Durch weitere Ausfälle ist die Personalsituation sehr angespannt. Zude...

Neuzugang vom ERC Sonthofen
EC Peiting verpflichtet Deutsch-Amerikaner Wayne Lucas

​Der EC Peiting hat auf die aktuell etwas dünne Personaldecke reagiert: „Wir waren auf der Suche nach einer Verstärkung, die in unser Anforderungsprofil passt“, so T...

Trotz 2:0-Führung
Starbulls Rosenheim verpassen Tabellenführung

​Die Starbulls Rosenheim haben die Chance verpasst, am 22. Spieltag der Oberliga Süd die Tabellenführung zu übernehmen. Am Sonntagabend unterlagen sie den zuvor punk...

Zwei wichtige Heimpunkte zum zweiten Advent
Der Baum brannte – Selber Wölfe gewinnen nach Penaltyschießen

​Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit. Nach den erneuten Niederlagen am vergangenen Dienstag und Freitag und dem damit verbundenen drohenden Abrutschen auf Tabell...

10:3 gegen den EHC Waldkraiburg
Blue Devils Weiden machen es zweistellig

​Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend: Die Blue Devils Weiden besiegten den EHC Waldkraiburg mit 10:3 (4:2, 4:1...

Neuzugang Jan Latal fiel aus
Memminger Indians unterliegen Weiden

​Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und Milan Pfal...

Spiel war schon nach 20 Minuten entschieden
EHC Waldkraiburg muss sich dem EV Landshut geschlagen geben

​Niederlage für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga Süd. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Wolsch dem EV Landshut mit 2:5. Die Tore für ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!