Michael Endraß schießt Tölzer Löwen an Tabellenspitze32 Sekunden vor dem Ende

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an war es vor knapp 1400 Zuschauern eine hart umkämpfte Partie. Die Löwen hatten durch Johannes Sedlmayr und Florian Strobl die ersten Chancen. Die beste Gelegenheit hatte Franz Mangold, als die Löwen in Unterzahl waren. Er lief alleine aufs Tor zu, wurde dann allerdings abgeblockt.

Auch das zweite Drittel startete mit einer Chance für die Hausherren. Klaus Kathan hatte in Überzahl nach Pass von Florian Strobl eine Großchance. Es dauerte bis zur 37. Minute, ehe die Löwen das erste Mal trafen. Johannes Sedlmayr stellte auf 1:0. „Wir haben es dann vielleicht versäumt, das Spiel vorzuentscheiden“, sagte Trainer Axel Kammerer nach der Partie. „Aber Landshut hat es uns auch sehr schwer gemacht.“

So stand es im letzten Durchgang nach zwei Kontertoren der Gäste plötzlich 1:2 aus Sicht der Löwen. Kammerer nahm eine Auszeit. „Mir haben die hängenden Köpfe nicht gefallen“, sagte er. Seine Ansage half. Die Tölzer rappelten sich sichtlich wieder auf, spielten Angriff um Angriff auf das Landshuter Tor. Michael Endraß besorgte den Ausgleich (49.). Angepeitscht von ihren Fans war den „Buam“ anzumerken, dass sie den Sieg unbedingt wollten. Und nur 32 Sekunden vor dem Ende war es erneut Endraß, der einen Wechselfehler der Landshuter zum Siegtreffer ausnutzte.

„Es war das erwartet intensive und hart umkämpfte Spiel“, sagte Kammerer. „Über 60 Minuten gesehen, haben wir verdient gewonnen.“ Seine Mannschaft habe einige Chancen gehabt, sagte Landshuts Trainer Alexander Serikow. „Wir haben nicht aufgegeben. Aber Tölz hat defensiv gut gespielt.“ Kammerer bescheinigte er, eine „clevere Auszeit“ genommen zu haben. Der Löwen-Trainer lobte Michael Endraß und seine beiden „super Tore. Wir haben eine großartige Reaktion auf den Rückstand gezeigt.“

Mit dem Sieg und der zeitgleichen Niederlage der Selber Wölfe rücken die Tölzer Löwen auf den ersten Tabellenplatz vor. Da auch Regensburg verloren hat, sind die Löwen sicher Zweiter am Ende der Meisterrunde. „Jetzt kommt die Kür“, sagte Trainer Kammerer. Am Sonntag heißt es, in Selb die Tabellenführung zu verteidigen (Beginn: 18 Uhr).

Den Vorsprung halten
Memminger Indians reisen nach Weiden

​Mit deutlich verbesserter Personalsituation geht es für den ECDC Memmingen am Freitag zum 1. EV Weiden. Bei den Blue Devils wollen die Indianer punkten, um die Verf...

Trainerwechsel steht an
EV Lindau Islanders und Franz Sturm gehen ab Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga-Saison 2020/21 gehen. Zu diesem Ergebnis kamen die Verantwortlichen der Islanders gemeinsam m...

Heimspielkracher am Freitag läutet Endspurt ein
Starbulls Rosenheim duellieren sich mit Regensburg

​Die erfolgreichste Mannschaft der letzten Wochen zu Gast beim heimstärksten Team der Liga, die Kontrahenten im Tableau nur durch einen einzigen Punkt getrennt: Das ...

Bulls führen die Tabelle an
ERC Sonthofen daheim gegen Waldkraiburg und auswärts in Höchstadt

​Die Bulls aus Sonthofen führen weiterhin souverän die Tabelle der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd mit den Bayernligisten an. Dass dies so bleiben soll, kann da...

Deggendorfer Lazarett noch gefüllt
DSC gastiert beim SC Riessersee

​Am kommenden Freitag geht es für das Team von Trainer Dave Allison auswärts nach Garmisch-Partenkirchen, wo sich der Deggendorfer SC mit dem SC Riessersee messen wi...

Oberbayern gegen Niederbayern
Am Freitag ist der Deggendorfer SC beim SC Riessersee zu Gast

​Nach zwölf Punkten in Folge ist der SC Riessersee endgültig für die Oberliga-Play-offs qualifiziert. „Wir haben jetzt eine weitere Etappe geschafft. Aber wir haben ...

Die Serie hält
ERC Sonthofen gewinnt auch in Miesbach

​Die Bulls gehen auch im sechsten Spiel in Folge als Sieger vom Eis. In der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd gewann der ERC Sonthofen mit 5:4 beim TEV Miesbach. ...

Füssen gewinnt in Weiden
EVF dreht 1:4-Rückstand in 6:4-Sieg

​Was für ein Comeback des EV Füssen. Durch fünf Treffer innerhalb von vier Minuten und neun Sekunden drehen die Schwarz-Gelben ein schon verloren geglaubtes Spiel un...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 21.02.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Sonntag 23.02.2020
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd