Michael Baindl weiterhin bei den StarbullsSpieler – und Athletiktrainer für den Nachwuchs

Michael Baindl bleibt bei den Starbulls Rosenheim. (Foto: Ludwig Schirmer/Starbulls Rosenheim)Michael Baindl bleibt bei den Starbulls Rosenheim. (Foto: Ludwig Schirmer/Starbulls Rosenheim)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Knapp eine Woche nach dem Ausscheiden der Starbulls Rosenheim steht mit Michael Baindl die erste Vertragsverlängerung für die anstehende Saison 2019/20 fest. In der abgelaufenen Saison hat Michael Baindl das Kapitänsamt von Verteidiger Tobias Draxinger übernommen.

In 42 Spielen in der Haupt- und Meisterrunde konnte Baindl insgesamt 21 Tore erzielen und 33 weitere vorbereiten. In den acht Play-off-Partien hat Baindl in Summe acht Scorerpunkte für sich verbuchen können.

Trainer Manuel Kofler freut sich über die Verlängerung: „Gerade in der schlechten Saisonphase war Michael Baindl der Fels in der Brandung und ist immer vorangegangen. Wir sind enorm froh ihn weiterhin bei den Starbulls zu haben - ein wahrer Führungsspieler.“

Dabei wird Michael Baindl künftig nicht nur als Spieler für die Starbulls tätig sein, sondern auch als Athletiktrainer im Nachwuchsbereich. Baindl wird künftig die Nachwuchsmannschaften neben dem Eis betreuen.

Dies ist die perfekte Ergänzung zu seinem nebenberuflichen Studiengang, welchen Baindl bis dato bei der Physiotherapie „mediana“ begleitet hat. Gemeinsam mit Christopher Kaß hat er sich unter anderem bei der Trainingsbetreuung von Tennisprofi Mona Barthel eingebracht.

Michael Baindl übernimmt damit das Amt vom bisherigen Athletiktrainer Toni Hirschbeck, der die Starbulls über die letzten 17 Jahre begleitet hat und sich nun vom Eishockey zurückzieht.

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

„Ich fühle mich wie ein Höchstadter und bleibe ein Höchstadter“
Kapitän Martin Vojcak bleibt beim Höchstadter EC

​Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Höchstadt Alligators: Gegen die Starbulls Rosenheim und den HC Landsberg sammelte das Team wichtige Punkte und ist nun m...

1:3 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim kassieren dritte Niederlage in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben das Nachtragsspiel in der Oberliga Süd gegen den EC Peiting am Dienstagabend 1:3 verloren. Damit bleiben die Rosenheimer Eishockeyspie...

Youngster gibt Zusage
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Beim virtuellen Fanstammtisch des HC Landsberg am Montagabend hat Teammanager Michael Oswald eine erste Personalie für die neue Saison verkünden. Nicolas Strodel wi...

Heimspiel am Dienstag
Starbulls gegen Peiting: Zwei Teams unter Zugzwang

​Am Dienstag empfangen die Starbulls im ROFA-Stadion den um die direkte Playoff-Achtelfinal-Qualifikation kämpfenden EC Peiting (19:30 Uhr, live auf Sprade TV). ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim