Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC LandsbergKooperation mit Schongau

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der HC Landsberg nutzt in dieser Saison die Möglichkeit einer Kooperation zur Nachwuchsförderung und wird dabei mit der EA Schongau zusammenarbeiten. Dabei werden junge Landsberger Spieler bereits seit vergangenem Wochenende für den EA Schongau spielberechtigt sein. Ziel dabei ist es, dass die jungen Spieler viele Spielerfahrungen im Seniorenbereich sammeln können.

Dazu äußerte sich Vizepräsident Gerhard Petrussek: „Allen drei trauen wir Oberliga-Hockey absolut zu. Wir freuen uns, dass wir weiter mit ihnen arbeiten können. Für jungen Spieler ist es wichtig, möglichst viel Spielpraxis zu sammeln. Insbesondere auch in den Special Teams. Dies ist in der Oberliga manchmal nicht in dem Umfang möglich, aus diesem Grunde ist die Möglichkeit einer Kooperation mit einem Verein der Bayernliga eine tolle Sache. Junge Spieler wie die drei werden also mit Schongau immer wieder Einsätze haben, genauso wie der eine oder andere junge Schongauer bei uns im Training zeigen kann, was er kann, um sich für Einsätze zu beweisen.“

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

46 Jahre alter Dauerbrenner
Nach 15 Saisons: Eric Nadeau macht beim EV Füssen weiter

​20 Spielzeiten hat Eric Nadeau in Deutschland bereits absolviert, davon allein 15 für den EV Füssen. Er hat eine ganze Reihe Füssener Nachwuchsspieler an seiner Sei...

Noch steht kein Eis zur Verfügung
Blue Devils Weiden sagen Testspiel gegen Amberg ab

​Das für den 18. September terminierte Vorbereitungsspiel der Blue Devils Weiden gegen die Wild Lions Amberg kann nicht stattfinden. ...

Rückkehr aus Frankreich
Fredrik Widén spielt wieder für die EV Lindau Islanders

​Einen Transfercoup konnten die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders bei der Besetzung der Kontingentposition in der Verteidigung landen. Der schwedische Verteid...

Fünf Förderlizenzspieler
EV Füssen und ESV Kaufbeuren bauen Zusammenarbeit aus

​Wie im Vorjahr werden Oberligist EV Füssen und Zweitligist ESV Kaufbeuren auch in der neuen Spielzeit im Bereich der Förderlizenzspieler kooperieren. Die Zusammenar...

Latta-Duo für die Blue Devils
Louis Latta folgt Vater Ken nach Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden erhält weiter Verstärkung: Louis Latta wechselt vom DEL2-Club ESV Kaufbeuren in die nördliche Oberpfalz. ...