Memminger Indians verpflichten Patrick KurzVerteidiger mit Erfahrung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Halle an den Hühnerberg: Die Indians haben einen weiteren Verteidiger verpflichtet. Dieser lief noch im März in der Memminger Eissporthalle auf, damals allerdings als Gegner in den Playoffs. Im Achtelfinale behielten die Indians die Oberhand, sodass die neue Saison für Patrick Kurz dort beginnt, wo die letzte endete.

Ausgebildet im Nachwuchs seiner Heimatstadt Augsburg ging es für den heute 28-Jährigen bereits 2013 erstmals für ein Seniorenteam aufs Eis. Nach einigen Einsätzen in der DEL2 konnte er ein Jahr später auch sein DEL-Debüt feiern, insgesamt zwei Jahre gehörte der dem Kader der Panther an. Anschließend ging es für den Verteidiger zu den Heilbronner Falken, bei denen er dann richtig Fuß fassen konnte. Nach drei Jahren folgte der Wechsel nach Freiburg, ehe er ebenfalls drei Spielzeiten später zu den Bayreuth Tigers weiterzog. In dieser Zeit lief Patrick Kurz insgesamt 408-mal in der zweithöchsten deutschen Spielklasse auf (103 Punkte). Vor der letzten Saison folgte dann der Wechsel in die Oberliga, zu den, wie immer, ambitionierten Saale Bulls aus Halle. Dort gelangen dem 1,85m großen Linksschützen 12 Scorerpunkte in 36 Partien. Das insgesamt recht turbulente Jahr des Mitteldeutschen Eishockeyclubs fand, nach einem fünften Platz in der Hauptrunde, dann im Achtelfinale sein Ende.

Nun kehrt Patrick Kurz, wie es bei fast allen seinen vorherigen Stationen der Fall war, wieder in den Süden zurück. Bei den Indians soll der Abwehr-Akteur die Defensive stabilisieren und seine höherklassige Erfahrung an die jungen Spieler weitergeben.

Sven Müller: „Patrick wird bei uns eine wichtige Rolle in der Defensive einnehmen. Er ist im besten Eishockeyalter und hat dabei bereits viel Erfahrung gesammelt, sodass er in unserem Team Führungsaufgaben übernehmen soll.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Junger Verteidiger mit drei Jahren Oberliga-Erfahrung
Michael Gottwald stößt zum SC Riessersee

​Die Verantwortlichen des SC Riessersee können einen weiteren Neuzugang präsentieren. ...

Zu wichtigem Leistungsträger entwickelt
Heilbronner Falken binden Vincent Jiranek

Die Heilbronner Falken und Vincent Jiranek gehen gemeinsam in die nächste Oberliga-Saison. Der Kontrakt des jungen Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert....

Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Raivo Freidenfels zuletzt in Polen und Slowenien
Höchstadt Alligators verpflichten lettischen Mittelstürmer

​Und wieder ein Neuzugang: Die Höchstadt Alligators arbeiten weiter an ihrem erneuerten Team und holen Raivo Freidenfels nach Deutschland. Der 24-jährige Lette stand...

Oberliga Süd Hauptrunde