Memminger Indians unterliegen erst im PenaltyschießenAuswärtspunkt in Weiden

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die ersten vier Punkte nehmen die Gefro-Indians aus dem Wochenende gegen Sonthofen und Weiden mit in die Geschichtsbücher des Vereins. Dem ersten Sieg in der Oberliga im Allgäu-Derby am Freitag,, folgte nun am Sonntag der erste Zähler in der Fremde. Bereits früh lagen die Indians, durch Treffer von Haluza und Barrein, in Front, ehe die Gastgeber noch vor der ersten Pause verkürzen konnten.

Im zweiten Drittel dann kamen die Hausherren viel besser ins Spiel und drehten die Partie durch Treffer von Heinisch und Abercrombie. Die Indians konnten sich bei Torhüter Joey Vollmer bedanken, der wieder einmal ein tolles Spiel ablieferte und die Gäste im Spiel hielt.

Die Partie schien dann bereits früh eine Vorentscheidung zu bekommen, da die Oberpfälzer nach gut 42 Minuten das 4:2 erzielen konnten. Doch die Memminger gaben nicht auf und kamen durch Jan Kouba zum Anschluss (47.). Die Moral stimmte im Indianer-Lager und tatsächlich wurden die Maustädter für ihren Einsatz noch belohnt. Antti Miettinen glich knapp drei Minuten vor dem Ende aus und schickte die Partie in die Verlängerung.

In der Overtime sollte aber kein weiterer Treffer mehr fallen und so musste im Shootout über den Zusatzpunkt an diesem Abend entschieden werden. Den einzigen Treffer markierte hier der ehemalige tschechische Nationalspieler Josef Straka für die Hausherren und sicherte ihnen damit zwei Punkte vor eigener Kulisse. Für die Indians kann der Zähler aber durchaus als Erfolg gewertet werden, waren sie als Aufsteiger ohnehin nur in der Außenseiterrolle die lange Reise angetreten.

Mit vier Punkten aus vier Spielen sind die Memminger momentan absolut im Soll, am kommenden Wochenende müssen sie nun zweimal gegen den EV Lindau antreten. Der direkte Konkurrent um Platz acht und gleichzeitig Derbyrivale empfängt die Indianer am Freitag in der Eissportarena am Bodensee, ehe am Sonntag (18.45 Uhr) das zweite Aufeinandertreffen am Hühnerberg folgt.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde