Memminger Indians testen gegen BayernligistenSiege sollen her

(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits in der vergangenen Woche kreuzten sich die Wege mit dem Allgäuer Traditionsverein aus Füssen. Die Indians besiegten den klassentieferen EVF trotz zahlreicher Ausfälle mit 2:0 und wollen auch am Freitag vor eigener Kulisse einen Erfolg feiern. Ein Wiedersehen für das Memminger Publikum gibt es dann auch mit dem langjährigen Indians-Spieler Stefan Rott, der sich vor dieser Saison den Gelb-Schwarzen anschloss. Auch der weitere Kader des EVF bietet einige prominente Namen: So sind Kapitän Eric Nadeau und Ron Newhook allen langjährigen Fans ein Begriff. Der EV Füssen verpasste in der vergangenen Saison knapp die Play-offs, sicherte sich aber ohne Probleme den Klassenerhalt in der Bayernliga und will sich nun weiter etablieren.

Die Indians hatten unter der Woche noch mit einigen angeschlagenen Spielern zu kämpfen, da es sich bei den Meisten aber um keine ernstzunehmenden Blessuren handelt, kann durchaus mit der Rückkehr einiger Spieler gerechnet werden. Dies würde dem Trainergespann Dietrich/Benda weiter die Möglichkeit geben, die richtigen Formationen für den Oberliga-Spielbetrieb zu finden. Unterstützung erhalten die Maustädter aller Voraussicht nach auch aus Kaufbeuren, wo Förderlizenzspieler zu den Indians abgestellt werden sollen.

Am Sonntag treten die Memminger dann in Königsbrunn an. Der Aufsteiger in die Bayernliga hat zuletzt mit einigen spektakulären Verpflichtungen auf sich aufmerksam gemacht. Das Team von Trainer Carciola kann unter anderem auf die ehemaligen DEL2-Spieler Dominic Auger, Matthias Forster oder Ralf Rinke bauen. Auch die ehemaligen Memminger Patrick Zimmermann, Felix Anwander und Henning Schütz gehen für die Brunnenstädter aufs Eis.

TEV gewinnt mit 5:0
EHC Waldkraiburg unterliegt Miesbach klar

​Einen mehr als nur gebrauchten Abend erwischten die Löwen am Sonntag in der Raiffeisen-Arena. Gegen den TEV Miesbach unterlag man deutlich und auch verdient mit 0:5...

VER setzt sich mit 2:1 durch
Zittersieg für die Selber Wölfe in Lindau

​Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber die Selber Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber nach dem Spielverlauf hochverd...

Drei Tore! Einstand nach Maß
Neuzugang Memminger Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

​In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2). Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas K...

Eisbären Regensburg zu abgezockt, Holmgren zu stark
Starbulls Rosenheim unterliegen dem EVR erneut

​Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der Oberliga Süd verloren. Nach der deutlichen ...

Verstärkung für die Indians
Litauischer Nationalspieler wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und mit Tadas Kumeliauskas eine Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 28 Jahre alte ...

Gegen den Angstgegner wieder keine Punkte
Blue Devils Weiden verlieren erneut gegen Sonthofen

​Am Freitagabend hatten die Blue Devils die Bulls aus Sonthofen zu Gast. Bereits zweimal hatte man gegen den „Angstgegner“ in dieser Saison verloren. Auch diesmal mu...

ECP gewinnt mit 5:3
Eisbären Regensburg verlieren Topspiel gegen Peiting

​Nach einer durchwachsenen Leistung im Spitzenspiel der Oberliga Süd mussten die Eisbären Regensburg gegen den EC Peiting als Verlierer die Eisfläche verlassen. 3:5 ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!