Memminger Indians kooperieren mit DEL-Club Augsburger PantherPartnerschaft besiegelt

Tim Bullnheimer verlässt die Augsburger Panther. (Foto: Augsburger Panther)Tim Bullnheimer verlässt die Augsburger Panther. (Foto: Augsburger Panther)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach langen und intensiven Gesprächen können die Indians nun Vollzug melden. In der kommenden Saison wird Deutschlands ältester Eislauf treibender Verein mitsamt seinem DEL-Team eine Partnerschaft mit dem ECDC eingehen. „In zahleichen positiven Gesprächen haben wir uns mehrmals ausgetauscht und sind der Meinung, dass diese Kooperation für beide Vereine absolut Sinn ergibt“, so Memmingens Sportlicher Leiter Sven Müller, der gleichzeitig auch betont, dass er auf eine langfristige Zusammenarbeit mit dem DEL-Gründungsmitglied hofft. „Mit den Augsburger Panthern haben wir den erfolgreichsten Verein der näheren Umgebung von unserem Konzept überzeugen können, darauf können wir durchaus stolz sein“.

Den Anfang der Partnerschaft wird AEV-Nachwuchsspieler Tim Bullnheimer machen, der bereits einige Male in Memmingen am Training teilgenommen hat und ab sofort eine Förderlizenz erhält. Er soll, neben Einsätzen in der höchsten deutschen Nachwuchsklasse, Spielpraxis im Seniorenbereich sammeln und den Indians-Kader verstärken. Der gebürtige Augsburger ging bislang ohne Unterbrechung für seinen Heimatverein aufs Eis, er weist 125 Spiele in der DNL (Deutsche Nachwuchs Liga) auf, in welchen er knapp 170 Punkte für sich verbuchen konnte. Bullnheimer zählt außerdem zum erweiterten Kreis der Deutschen U20-Nationalmannschaft.

Die Vorbereitung auf die anstehende Saison absolvierte der Angreifer hauptsächlich mit dem DEL-Team der Augsburger, bereits am Freitag gegen Füssen feiert er sein Debüt im Memminger Trikot.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Erfahrung von zwei Spielzeiten für DEL-Klub Bremerhaven
Stürmer Fedor Kolupaylo wechselt von Selb nach Bietigheim

Von den Wölfen aus Selb wird Stürmer Fedor Kolupaylo in der kommenden Saison für die Bietigheim Steelers auf Torejagd gehen. ...

Erfahrung von knapp 300 Oberliga-Spielen
Verteidiger Maurice Becker schließt sich Bayreuth an

Die Bayreuth Tigers haben für die kommende Saison die Defensive mit dem 26-jährigen Maurice Becker verstärkt....

22-jähriger kommt aus höchster Spielklasse Österreichs
Luis Ludin wechselt nach Heilbronn

Die Kaderplanung der Heilbronner Falken für die anstehende Oberliga-Saison schreitet weiter voran....

Rückkehr an erste Station in Deutschland
Dominik Piskor kehrt nach Bayreuth zurück

Die Bayreuth Tigers haben den 31-jährigen Dominik Piskor für die kommende Saison vom EV Duisburg verpflichtet....

23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Oberliga Süd Hauptrunde