Memminger Indians feiern Kantersieg bei den Riverkings7:0-Erfolg beim HC Landsberg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Memminger, seit Wochen auf Aufholjagd, stiegen stark in die Partie ein, gingen noch innerhalb der ersten sieben Minuten durch Pekr und Hafenrichter mit 2:0 in Führung. Danach zeigte sich Landsberg deutlich präsenter, konnte aber die gut funktionierende Memminger Defensive mit einem besten aufgelegtem Marco Eisenhut nicht überwinden. Im zweiten Drittel ein ähnliches Bild.  Landsberg hielt zunächst mit, dann traf überraschend Memmingen, brachte die Gastgeber, die vor der guten Kulisse von 700 Zuschauern spielten, völlig durcheinander. Das Ergebnis war ein Doppelschlag von Hafenrichter und Johnston zum 5:0. In der 32. Minute hatte dann Landsbergs Trainer Sven Curmann ein Einsehen mit seinem Torhüter Andreas Magg und tauschte diesen gegen Michael Güßbacher aus. Dieser stabilisierte dann in seiner Einsatzzeit diese heimische Defensive, musste aber trotzdem als erste Amtshandlung die Scheibe aus dem Tor holen, weil nach nur 14 Sekunden Einsatzzeit Dopatka getroffen hatte. Danach ließen es die Indians ruhiger angehen, verwalteten das Ergebnis. Im letzten Drittel blieb es dem Geplänkel, bis sich Hafenrichter drei Minuten vor Spielende ein Herz nahm und das letzte Tor des Tages erzielte. Für Landsberg, dass sich schon seit Wochen für die Play-Downs einspielen kann, ein gewissen Rückschlag, für die gebeutelten Fans nicht die erste höhere Heimniederlage in dieser Saison. Memmingen zeigte sich dagegen bereit für die Play-Offs, muss jedoch weiterhin auf eine direkte Teilnahme bangen, auch wenn der Sieg die Indians an Peiting vorbeikatapultierte. Die Indians haben jetzt drei Spiele vor sich: Klostersee und Passau auswärts, Deggendorf zuhause. Peiting kann noch viermal punkten: Passau und Rosenheim auswärts; Lindau und Landsberg zuhause.

Landsberg Riverkings – Memmingen Indians 0:7 (0:2, 0:4, 0:1)

Tore: Landsberg: -; Memmingen: Jaroslav Hafenrichter (3), Andrew Johnston (2), Pascal Dopatka, Matej Pekr


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn