Memminger Indians erwarten die IslandersHeim-Derby soll den nächsten Sieg bringen

(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das vorletzte Aufeinandertreffen beider Teams in dieser Saison steigt am Freitag in der Maustadt. Der ECDC Memmingen geht, wie fast immer in den vergangenen Wochen, als Favorit in die Begegnung. Die Gäste vom EV Lindau kommen außerdem mit einigen kleineren Problemen nach Memmingen. Auch wenn die letzte Partie in der Overtime gegen die Selber Wölfe gewonnen werden konnte, so ist das Team vom Bodensee durch mehrere Niederlagen in den letzten Wochen aus den Playoff-Plätzen gerutscht. Einen Punkt hinter dem achtplatzierten VER aus Selb benötigt die Mannschaft von Trainer Franz Sturm jeden Zähler und wird in Memmingen entsprechend auftreten. Aus einer geordneten Defensive sollen schnelle Konter zum Erfolg führen, wie es bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag gelang, als die Indians am Bodensee in der letzten Minute besiegt werden konnten. Ob der Lindauer Topscorer Brent Norris, nach Ausfall am letzten Wochenende, wieder fit ist, werden die Memminger wohl erst kurz vor dem Spiel erfahren. Ansonsten werden es seine Sturmkollegen Andreas Farny, Simon Klingler oder der junge Ludwig Nirschl für die „Islanders“ richten müssen.

Bei den Indians sieht es so aus, als könnte Trainer Sergej Waßmiller auf den gesamten Kader zurückgreifen. Auch Dennis Neal, der am vergangenen Sonntag kurzfristig wegen Krankheit passen musste, befindet sich wieder im Training. Ebenfalls wird mit einem Einsatz von Dennis Miller geplant, daher dürfte sich an der Formation im Sturm wenig ändern. Die Offensive wird trotzdem am Freitag etwas im Fokus stehen, wurden am letzten Wochenende doch vergleichsweise viele Chancen zu leichtfertig vergeben. Da das Team aber hervorragend verteidigte, reichte es zu fünf Punkten gegen Weiden und den SC Riessersee, welche den Vorsprung an der Tabellenspitze konstant bei acht Punkten erhielten, so dass die zahlreichen Zuschauer am Freitag erneut den Spitzenreiter der Oberliga-Süd anfeuern werden.

Da sich auch aus Lindau einige Fans angekündigt haben, steht einem stimmungsvollen Derby nichts mehr im Wege. Die Indians rechnen wieder mit einem gut besuchten Hühnerberg, wie es schon in den letzten Heimspielen der Fall war. Am Sonntag folgt dann die Partie bei den Starbulls Rosenheim (3.).

Am Freitag ist der EC Peiting zu Gast
Der SC Riessersee ist die Mannschaft der Stunde

​Die heiße Phase in der Meisterrunde der Oberliga Süd ist eingeläutet. Mit sechs Siegen in Folge hat sich der SC Riessersee sehr gut in Position gebracht und ist den...

Erfolgsgeschichte „Made in Rosenheim“
Eiszeiten für Kindergärten und Schulen ein großer Erfolg

Schon seit vielen Jahren bieten die Starbulls Rosenheim zusammen mit der Stadt Rosenheim kostenlose Eiszeiten für alle Kindergartenkinder und Schüler an, welche von ...

ECDC ist trotz Niederlage weiter spitze
SC Riessersee besiegt die Memminger Indians

​Nach der bitteren Niederlage am Freitag in Weiden setzte es den nächsten Dämpfer im Indianer-Lager. Mit 1:4 (0:2, 0:1, 1:1) musste man sich am Ende gegen die formst...

7:5-Heimsieg gegen die Starbulls Rosenheim
EV Füssen macht die Play-off-Teilnahme klar

​Es war einfach eine grandiose Leistung, die der EV Füssen beim 7:5 (1:2, 4:0, 2:3)-Heimseig gegen den Tabellenzweiten Starbulls Rosenheim bot. Simon, Landerer, Echt...

Penalty-Erfolg gegen den Höchstadter EC
ERC Sonthofen sichert sich Platz eins in der Qualifikation

​Mit einem dezimierten Kader sichern sich die ERC Bulls Sonthofen nicht nur einen 3:2-Erfolg nach Penaltyschießen beim Höchstadter EC, sondern auch Platz eins in der...

Regensburg gewinnt mit 7:1 gegen Weiden
Eisbären lassen Blue Devils im Oberpfalzderby keine Chance

​4:0 für die Eisbären Regensburg hieß es im Oberpfalzderby gegen die Blue Devils Weiden bereits nach zwanzig Minuten. Am Ende feierten die Hausherren einen ungefährd...

5:1-Erfolg gegen die Islanders
Selber Wölfe halten Islanders auf Distanz

​Vier Spieltage vor Ende der Meisterrunde in der Oberliga Süd haben die Selber Wölfe einen richtungsweisenden Sieg in Richtung Play-off-Teilnahme eingefahren. Gegen ...

Deggendorf verliert mit 3:6 nach 3:1
DSC verspielt Zwei-Tore-Führung gegen den EC Peiting

​Nach der deutlichen Niederlage am Freitagabend in Garmisch-Partenkirchen musste der Deggendorfer SC am Sonntag eine weitere herbe Niederlage hinnehmen. Nachdem das ...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 28.02.2020
EV Füssen Füssen
- : -
Selber Wölfe Selb
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd