Memminger Indians empfangen das SchlusslichtFreitag gegen Höchstadt

(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Alligators aus Höchstadt geben sich am Freitag die Ehre in der Maustadt. Zahlreiche Duelle in der Bayern- und Oberliga haben beide Teams in den vergangenen Jahren ausgefochten, zumindest in Memmingen hatten die Indians so gut wie immer das bessere Ende für sich. Das soll sich auch am Freitag nicht ändern, wenn die Franken am Hühnerberg gastieren.

Der HEC, den in dieser Saison der ehemaligen Sonthofen-Trainer Martin Sekera coacht, ist mittlerweile auf dem letzten Platz der Oberliga-Süd angekommen. Die Alligators haben im Sommer einige Spieler ausgetauscht, bekannte Namen sind aber weiterhin im Kader der Panzerechsen zu finden. Die Defensive soll von Kapitän Martin Vojcak und Kontingentspieler Robin Maly zusammengehalten werden. Im Sturm bringen Vitalij Aab und der Tscheche Michal Petrak die nötige Erfahrung mit, um das Team anzuführen. Auch das ehemalige Lindauer Sturm-Duo Jiri Mikesz und Michal Mlynek steht für technisch starkes Eishockey, was sie in der laufenden Saison aber noch nicht ausreichend zeigen konnten. Besonders auf Mlynek werden die Augen der Memminger Fans gerichtet sein. Der 30-Jährige sollte vor der vergangenen Saison zum ECDC wechseln, er trat damals nach wenigen Tagen aber aus gesundheitlichen Gründen die Heimreise an und schloss sich später dem Bayernligisten Pegnitz an.

Für die Indians gibt es nur ein Ziel für das Heimspiel am Freitag: Drei Punkte sollen her. Mit einer tollen Leistung gegen Selb haben die Memminger beste Eigenwerbung betrieben, auch wenn sie den Sieg mit der schwerwiegenden Verletzung von Samir Kharboutli teuer bezahlen mussten. Während Lubor Pokovic das Training mittlerweile wieder komplett aufgenommen hat, wartet Marc Stotz noch auf eine endgültige Freigabe der medizinischen Abteilung. Sven Schirrmacher wird voraussichtlich weiter ausfallen, er sucht in dieser Woche erneut Rat bei einem Spezialisten, der die genaue Ausfalldauer bestätigen soll.

Stürmer zuletzt in Selb und Duisburg
Pavel Pisarik stürmt für die Black Hawks

​Am heutigen Freitag ging es dann ganz schnell. Die Passau Black Hawks und Angreifer Pavel Pisarik haben sich auf einen Vertrag für die Oberliga-Saison 2020/21 geein...

Weitere Vertagsverlängerug
Marco Pronath bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden wächst weiter: Nun hat auch Marco Pronath seinen Vertrag verlängert und geht ein weiteres Jahr für die Blue Devils aufs Eis. Seit s...

Kontingentspieler bleibt beim HEC
Milan Kostourek spielt weiterhin für die Höchstadt Alligators

​Er war wahrscheinlich die Überraschungsverpflichtung des Höchstadter ECs in der vergangenen Saison: Mit Milan Kostourek kam nach kurzer Zwischenstation in Erfurt Pe...

Zusätzlich Nachwuchstrainer
Dauerbrenner Lanny Gare bleibt bei den Selber Wölfen

​Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist der 41-jährige Stürmer einer der Leistungsträger und ein absoluter Führungsspieler im Team der Selber Wölfe. Dass dies auc...

Beruflich nicht zu stemmen
Petr Sulcik und Martin Paryzek verlassen die Passau Black Hawks

​Nachdem die Passau Black Hawks ihre Bewerbungsunterlagen für eine Teilnahme an der Oberliga Süd eingereicht haben, gibt es bereits Veränderungen im Kader. So werden...

Sven Schirrmacher bleibt bei den Indians
ECDC Memmingen holt Abwehrtalent Leon Kittel aus Kaufbeuren

​Mit dem 20 Jahre alten Leon Kittel kommt ein weiterer vielversprechender Defensiv-Akteur zum ECDC Memmingen. Der Verteidiger wechselt vom ESV Kaufbeuren zu den Indi...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...