Memminger Indians brennen auf RevancheHeimspiel gegen Passau

Der ECDC ist bereits für das Spiel gegen Passau. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)Der ECDC ist bereits für das Spiel gegen Passau. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams war ein Memminger Albtraum. Kurz vor Weihnachten setzte es eine 2:9-Klatsche für die Rot-Weißen, die damals von völlig entfesselnden Gastgebern regelrecht überrollt wurden. Seitdem haben sich die Indians wieder stabilisieren können, das Team sucht nun nach Revanche. Die Niederbayern kamen vor dieser Spielzeit in die Oberliga zurück und sind bislang auf dem vorletzten Tabellenplatz zu finden. Obwohl sie personell mehrere gute Transfers tätigen konnten, gelingt es ihnen nur teilweise die arrivierten Teams zu schlagen. An einem guten Tag ist für die Black Hawks, die über viel individuelle Klasse verfügen, aber einiges möglich, wie die Indianer leidvoll erfahren mussten. Liam Blackburn sticht im Aufgebot der Gäste hervor, der Kontingentspieler kann bereits 26 Punkte in 15 Spielen aufweisen. Auch generell sind die ausländischen Stürmer ein großes Thema in der Dreiflüssestadt. Vor kurzem wurde für den verletzten Jeff Smith sage und schreibe der neunte Kontingentspieler der Saison verpflichtet. Geschuldet ist dies der Tatsache, dass u.a. auch DEL-Akteure für wenige Wochen ausgeholfen haben und die Verantwortlichen auf diesen Positionen mehrmals Verbesserungsbedarf sahen. Doch auch auf dem Sektor der deutschen Angreifer sind mit Marco Sedlar, Patrikc Geiger oder dem Ex-Indianer Patrik Beck einige starke Akteure vorhanden. 

Das Team der Memminger stellte sich in den vergangenen Wochen oftmals von alleine auf. Am Sonntag dürfte der Kader aber ziemlich voll werden. Mit Marc Hofmann kehrt ein zuletzt verletzter Spieler zurück, vielleicht kann auch Lukas Steinhauer wieder eingreifen. Joey Vollmer und Donat Peter fehlen weiterhin. So oder so hinterließen in den letzten Spielen vor allem auch die jungen Spieler einen guten Eindruck, so dass Sergej Waßmiller auf einigen Positionen die Qual der Wahl hat. Vor allem auch eine Entscheidung über die Position des flexiblen Schweden Linus Svedlund dürfte mehrere Auswirkungen auf das endgültige Line-Up der Indians haben.

Das Spiel gegen die Black Hawks wird ab 17 Uhr live auf SpradeTV übertragen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Weiden und Memmingen gewinnen nach Penaltyschießen
Starbulls Rosenheim verkürzen Rückstand auf Weiden

​Absolute Höchstspannung, aber auch torreiche Kantersiege. Die Oberliga Süd hatte an diesem Freitag wieder einmal alles zu bieten. Gleich zweimal musste das Penaltys...

Tag der offenen Tür beim DSC
Deggendorf putzt Riverkings problemlos von der Platte

​Im einzigen Mittwochspiel der Oberliga Süd hatte der Deggendorfer SC zunächst im ersten Drittel ein paar Probleme mit dem HC Landsberg....

Weiden kassiert zweite Saisonniederlage – Riessersee in Torlaune
Starbulls Rosenheim gewinnen Spitzenspiel in Deggendorf

​Die Kulisse hatte die Spitzenbegegnung der Oberliga Süd in der Deggendorfer Festung an der Trat auch redlich verdient. 2.152 Fans waren gekommen und sie sahen einen...

Füssen auf dem Vormarsch – Passau überrascht
Der Absturz der Tölzer Löwen geht weiter

​Viele Überraschungen gab es in der Oberliga Süd nicht. Lediglich die erneute Heimniederlage der Tölzer Löwen überraschte. Mittlerweile stehen die Löwen schon auf Pl...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau
Freitag 03.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz