Memminger Indians begrüßen zwei NeuzugängeJunge Verteidiger im Doppelpack

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Felix Fleischer kommt aus der Oberliga Nord ins Allgäu. Der 20 Jahre alte Verteidiger spielte in der vergangenen Saison seine erste Oberliga-Runde beim rheinland-pfälzischen Vertreter EG Diez-Limburg. Ausgebildet im Nachwuchs seiner Heimatstadt Mannheim, wechselte Fleischer während seiner DNL-Zeit nach Augsburg, wo er knapp zweieinhalb Jahre für den AEV auflief und auch eine Förderlizenz für den EV Lindau erhielt. In seinem ersten Senioren-Jahr bei den Rockets kam der 1,82m große Defensivakteur auf 14 Punkte in 49 Spielen.

Sven Müller: „Wir waren bereits früher schon einmal mit Felix in Kontakt und freuen uns, dass es nun mit seiner Verpflichtung geklappt hat. Er kann bereits Oberliga-Erfahrung vorweisen und will sich nun bei uns weiter entwickeln. Das Potential, um eine gute Rolle in unserer Abwehr zu spielen, ist definitiv vorhanden, nun muss er unseren Trainer mit guten Leistungen von sich überzeugen.“

Auch der zweite Neuzugang möchte sich einen Stammplatz in der Indians-Defensive erkämpfen. Der ebenfalls 20-jährige Verteidiger Leon Häring wechselt von den Jung-Eisbären aus Regensburg an den Memminger Hühnerberg. Häring begann seine Laufbahn in seiner Heimatstadt Schweinfurt, ehe zur U16 der Wechsel nach Regensburg folgte. Hier durchlief der Verteidiger alle weiteren Nachwuchsteams, die letzten drei Jahre spielte Häring durchgehend in der DNL, Deutschlands höchster Nachwuchsliga. Mit einer Körpergröße von 1,93m und einem Gewicht von 92 kg gilt der Rechtsschütze, trotz seines jungen Alters, durchaus als imposante Erscheinung, was sich auch in seinem Spielstil widerspiegeln dürfte. Häring selbst beschreibt sich dabei als defensiv ausgerichteten Verteidiger, der durch das Blocken von Schüssen und seinem Körperspiel überzeugen will. 


Die Eishockey WM: Alle deutschen Spiele in der Gruppenphase sowie die gesamte K.o.-Runde live bei MagentaSport.
Finne folgt auf Landsmann Janne Kujala
Juhani Matikainen ist der neue Trainer des EV Füssen

​Der neue Mann an der Bande des EV Füssen wird in der dritten Spielzeit in Folge ein Finne sein. Juhani Matikainen ist der neue Trainer des EVF und wird mit der Mann...

Auf Kolb folgt Filin
Spielstarker Stürmer für die Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden haben sich die Dienste von Vladislav Filin für die nächsten zwei Jahre gesichert. Der 28-jährige Stürmer kommt wie Neuzugang Maximilian Kolb ...

Berger und Kapteinat neu im Team
Heilbronner Falken verpflichten Torhüter-Duo

​Die Heilbronner Falken können ihren Kader für die kommende Oberliga-Saison 2023/24 mit den beiden Torhütern Patrick Berger und Nils Kapteinat verstärken....

Erste Übersee-Station für kanadischen Stürmer
EV Lindau Islanders besetzen zweite Kontingentstelle mit Zach Kaiser

​Lindau bekommt einen „Kaiser“: Mit dem Kanadier Zach Kaiser können die EV Lindau Islanders den zweiten Kontingentspieler zur neuen Spielzeit präsentieren....

Dauerbrenner für die Defensive
Maximilian Kolb wechselt aus Dresden zu den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden präsentieren ihren ersten Neuzugang für die Abwehr. Maximilian Kolb wechselt von den Dresdner Eislöwen aus der DEL2 nach Weiden. Er unterschr...

Verteidiger im Anflug
Passau Black Hawks verpflichten Maximilian Otte

​Maximilian Otte wird künftig das Trikot der Passau Black Hawks tragen. Der 24-jährige Defensiv-Verteidiger wechselt aus der Oberliga Nord von den Hammer Eisbären in...

Kooperationsvertrag unterschrieben
DSC und Isar Rats vereinbaren Zusammenarbeit

​Ab der anstehenden Saison 2023/24 werden der Oberligist Deggendorfer SC und die Isar Rats aus Dingolfing eine Kooperation eingehen. Geplant ist eine enge Zusammenar...