Memminger Indians am Freitag beim SchlusslichtECDC reist nach Höchstadt

(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit nur neun Punkten stehen die Höchstadt Alligators im Moment auf dem letzten Rang der Oberliga Süd. Die Franken haben die Meisterrunde schon fast abgehakt, auch weil sie sich in diesem Jahr hauptsächlich auf die finanzielle Konsolidierung konzentrieren wollen. Trotzdem soll die Liga unbedingt gehalten werden, das zeigen auch drei Verpflichtungen, welche die Grün-Gelben vor kurzem getätigt haben. Aus Bad Kissingen (Bayernliga) kamen drei bekannte Spieler mit höherklassiger Erfahrung zum HEC. Mit Benjamin Dirksen verpflichteten die Franken einen erfahrenen Torhüter für das Team, der für die nötige Sicherheit sorgen soll. Für den Sturm legten die Höchstädter kurze Zeit später nach und gaben die Transfers von Mikhail Nemirovsky und Anton Seewald bekannt. Nemirovsky, mit 44 Jahren mit viel Erfahrung ausgestattet, ist seit zahlreichen Jahren in Deutschland aktiv und glänzt durch große Spielübersicht. Seewald hingegen ist den Memmingern noch aus der Vorbereitung ein Begriff. Hier absolvierte der 23 Jahre alte Angreifer ein Tryout in der Maustadt, erhielt aber am Ende keinen Vertrag. Die Indians konnten sich mit dem Goalgetter aus der Bayernliga finanziell nicht einigen und gaben daher auch nach dem Ausscheiden von Bad Kissingen kein Angebot für Seewald mehr ab.

Der ECDC Memmingen will sich, trotz einiger angeschlagener Stammkräfte, in Franken behaupten, auch wenn viele Anhänger im Umfeld den Fokus bereits auf das große Derby am Sonntag gerichtet haben. Trotzdem wird sich ein großer Fanbus auf den Weg nach Franken machen, um das Team zu unterstützen (Anmeldung noch möglich unter Tel: 0160-7856269). Am Sonntag folgt dann das Heimspiel gegen den EV Füssen. Zum großen Derby werden deutlich über 2000 Zuschauer erwartet, der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Die Indians empfehlen weiterhin die Tickets bereits im Vorfeld zu erwerben, um die Situation am Spieltag zu entlasten.

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Neuzugang aus Erfurt
Höchstadter EC verstärkt sich mit Milan Kostourek

​Nach einer mehr als enttäuschenden Saison in der Oberliga Süd läuft es für die Höchstadt Alligators auch in der Qualifikationsrunde nicht ganz nach Plan. ...

Bulls sind im Soll
ERC Sonthofen in Waldkraiburg und daheim gegen Höchstadt

​Nach vier Spieltagen stehen die ERC Bulls Sonthofen, trotz der Niederlage bei den Passau Black Hawks, mit neun Punkten auf Tabellenrang zwei und somit im Soll. Denn...

Zwei „Hammergegner“ für die Islanders
EV Lindau muss gegen Memmingen und Regensburg ran

​Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 i...

Heim-Derby soll den nächsten Sieg bringen
Memminger Indians erwarten die Islanders

​Am Freitag (20 Uhr) kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen d...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 24.01.2020
EV Füssen Füssen
6 : 2
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
5 : 4
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
5 : 0
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 2
Selber Wölfe Selb
Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd