Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen18-jähriger Verteidiger will sich noch stärker aufdrängen

Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)
Lesedauer: ca. 1 Minute

48 Pflichtspiele in der Oberligasaison 2018/2019 absolviert – so lautet seine Statistik für den abgelaufenen Winter. Während Mauriz zu Beginn - und lange Zeit in der Hauptrunde – an der Seite von Routinier und Wölfe-Kapitän Florian Ondruschka agieren durfte und seinen Mann stand, musste er sich während der Saison als überzähliger siebter Verteidiger hin und wieder mit der Zuschauerrolle anfreunden. In der neuen Saison werden die Karten wieder neu gemischt und die Worte seines Trainers – ohne das diese eine Spielgarantie darstellen – klingen durchaus aufmunternd an die Adresse von Silbermann: „Mauriz wird den Kampf um die Plätze annehmen und ich traue ihn fest zu, dass er eine feste Größe in unserer Defensive werden wird.“

Silbermann sagt selbst: „Für mich ist es zunächst einmal wichtig, ohne Verletzung zu bleiben, um mich sportlich weiterentwickeln zu können. Darüber hinaus möchte ich nächstes Jahr eine andere Rolle im Team einnehmen, als bisher. Das Ziel mit der Mannschaft ist dann natürlich immer, so lange und erfolgreich wie möglich zu spielen. Das steht natürlich an oberster Stelle.“

Tilburger Halbfinalsieg verhilft Niederbayern zum Sprung nach oben
Jubel beim Public Viewing: EV Landshut steigt in die DEL2 auf

​Der EV Landshut steht als sportlicher Aufsteiger in die DEL2 fest. Dank des klaren 6:1-Sieges der nicht aufstiegsberechtigen Tilburg Trappers im fünften und entsche...

Sven Schirrmacher bleibt
Fabian Voit erster Neuzugang der Memminger Indians

Der ECDC Memmingen kann weitere Spieler für das neue Team der Oberliga-Saison 2019/20 bekanntgeben. Mit Sven Schirrmacher bleibt ein Eckpfeiler in der Defensive den ...

Zahlreiche Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen
Erste Personalentscheidungen bei den EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders geben die ersten Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen für die kommende Saison bekannt. ...

Tom Pauker und Robin Slanina gehen
Starbulls Rosenheim binden zwei Nachwuchstalente

​Die Starbulls Rosenheim haben mit der Zukunftsplanung begonnen und zwei junge Talente aus dem eigenen Nachwuchs an den Verein gebunden: Marinus Schunda und Ludwig D...

„Garmischer Krieger“ bleibt
Philipp Wachter geht in seine fünfte Saison beim SC Riessersee

​„Garmischer Krieger“ schallte es in der abgelaufenen Saison des öfteren aus der Ostkurve und auch beim Saison-Abschlussfest der Weiß-Blauen. Das ist bei den Fans de...

Erste Vertragsverlängerungen
Daniel Huhn und Joey Vollmer bleiben Memminger Indians

​Nach zahlreichen Abgängen haben die Memminger Indians nun erste Weiterverpflichtungen für die kommende Saison bestätigt. Kapitän Daniel Huhn sowie Torhüter Joey Vol...

Nach sportlichen Abstieg aus der DEL2
Deggendorfer SC plant zweigleisig

​Nach der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den EHC Freiburg und dem damit verbundenen sportlichen Abstieg, gehen die Blicke bereits wieder nach vorne. Derzeit...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!