Matthias Mayr will nochmal angreifenEV Füssen

Matthias Mayr will nochmal angreifenMatthias Mayr will nochmal angreifen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun möchte es der „Hias“, so sein Spitzname, aber nochmals wissen, und sehr zur Freude des EVF wird er in der kommenden Saison wieder am Kobelhang auflaufen. Bereits im Dezember 2012 war Mayr von seinem Stammverein, dem Zweitligisten SC Riessersee, mit einer Förderlizenz für den EV Füssen ausgestattet worden, und konnte sich schnell als zuverlässiger Abwehrmann in der Defensive der Leoparden etablieren. Zudem gelangen ihm in 20 Einsätzen drei Torvorlagen bei zwölf Strafminuten.

Der gebürtige Garmisch-Partenkirchener hatte sämtliche Nachwuchsmannschaften des SCR durchlaufen, konzentrierte sich danach zunächst jedoch auf seinen beruflichen Werdegang und spielte Eishockey im Seniorenbereich vorerst nur in der 1b-Mannschaft der Garmischer in der Bezirksliga. Als im Jahr 2010 im Oberligateam des SCR ein Mangel an Abwehrspielern herrschte, wagte er aber den Sprung in die erste Mannschaft, und konnte sich dort überraschenderweise gleich etablieren, mit dem Team gelang sogar der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Mit George Kink, Butzi Mayr sowie Trainer Marcus Bleicher feierten weitere Bekannte in Reihen der Werdenfelser damals die Oberligameisterschaft. Matthias, dessen Stärken im eigenen Drittel liegen, absolvierte dann insgesamt 80 Spiele in der zweiten Liga, wobei für ihn zwei Tore und f+nf Vorlagen bei 24 Strafminuten zu Buche stehen.

Trotz der langen Verletzungspause soll der mittlerweile 25-Jährige mit seiner höherklassigen Erfahrung nun wieder dabei helfen, der Füssener Abwehr Halt und Stabilität zu verleihen, er ist als bodenständiger Spieler als feste Stütze eingeplant. Nach seinem großen Verletzungspech wird Matthias aber mit der neuen Nummer 89 auflaufen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Torfestival in Höchstadt – Spielabsage in Passau
Memmingen wittert seine Chance auf Platz drei

​Die Tabellenspitze der Oberliga Süd ist und bleibt langweilig. Weiden ist nicht nur für die Play-offs qualifiziert, das Team kann eigentlich schon den Meistersekt k...

Zu viele kranke Spieler
Spielausfall in der Oberliga Süd

​Das für Freitag geplante Spiel der Oberliga Süd zwischen den Passau Black Hawks und den Lindau Islanders ist abgesagt worden....

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 20.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
1 : 4
SC Riessersee Riessersee
EC Peiting Peiting
6 : 2
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
2 : 5
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Blue Devils Weiden Weiden
1 : 2
Deggendorfer SC Deggendorf
Stuttgart Rebels Stuttgart
1 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting