Martin Jainz bleibt auch in der Oberliga ein Memminger IndianerDas Urgestein verlängert

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Maustadt gilt er als absolutes Urgestein und Publikumsliebling:  Martin Jainz, Teamleader und bekannt für seine kompromisslose Spielweise, geht in der kommenden Saison erstmals für die Indians in der Oberliga aufs Eis. Schon mehr als 10 Jahre hält der ehemalige Ulmer dem ECDC bereits die Treue, mit dem Höhepunkt in der vergangenen Spielzeit, welche mit dem Oberliga-Aufstieg und dem Bayernliga-Titel gekrönt wurde. Auch der 1,86 Meter große Verteidiger trug seinen Anteil zum Erfolg bei. Beachtliche 25 Scorerpunkte (10 Tore/15 Assists) standen am Ende auf seinem Konto, was gepaart mit seiner defensiven und kompromisslosen Spielweise (98 Strafminuten), dem gesamten Indianerstamm zu Gute kam. Seine stärkste Eigenschaft ist aber wohl die enorme Leidenschaft und der kontinuierlicher Einsatz im Dienst der Mannschaft, was er auch im kommenden Jahr an den Tag legen will: „Ich freue mich wahnsinnig auf die nächste Spielzeit. Es wird eine große Herausforderung für den gesamten Verein und ich werde alles dafür tun, dass wir diese gemeinsam erfolgreich bewältigen“, so der 34-Jährige, der auch abseits des Eises eine wichtige Rolle als Teamleader einnimmt. So sind auch die Verantwortlichen mehr als zufrieden mit dem Verbleib ihrer Nummer 88, wie der sportliche Leiter Sven Müller betont: „Martins Spielweiße polarisiert, für uns ist er aber ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, auf und neben dem Eis. Deshalb sind wir froh ihn ein weiteres Jahr am Hühnerberg zu halten und hoffen, dass er seine Stärken auch in der Oberliga gewinnbringend für uns einsetzen kann“

Mit Martin Jainz bleibt dem Verein also auch in der Oberliga Süd ein Führungsspieler erhalten, der den Verein bestens kennt und sich auch weiterhin kämpferisch und mit vollem Einsatz einbringen wird. Jedoch ist diese Vertragsverlängerung nur ein Teil der Kaderplanungen und der kommenden Indians-Verteidigung. Weitere Vertragsverlängerungen, sowie auch der erste Neuzugang, werden in Kürze bekannt gegeben.

ERC Sonthofen trifft auf Weiden
Bulls wollen Aufwärtstrend fortsetzen

​Am Sonntag, 8. Dezember, gastiert der ERC Sonthofen um 18.30 Uhr bei den Blue Devils Weiden in der Oberpfalz. Am Freitag ist der ERC spielfrei, da das Heimspiel geg...

Wiedersehen mit Zabolotny – Freitag geht es zum schweren Spiel nach Selb
Spitzenteam aus Deggendorf kommt nach Lindau

​Das vergangene Spielwochenende hat für die EV Lindau Islanders mit einem Heimsieg über Rosenheim und einer Niederlage in Regensburg geendet. In den nächsten beiden ...

Acht Heimsiege in Serie
Die Spitze verteidigen: Memminger Indians empfangen Weiden

​Am Freitagabend (20 Uhr) kommt es zum nächsten Heimspiel der Memminger Indians in der Oberliga Süd. Der ECDC bekommt es dann mit den Blue Devils Weiden zu tun. ...

Verfolgerduell steht an
Der EV Füssen kommt zum Spitzenspiel nach Deggendorf

​Ein Topspiel jagt beim Deggendorfer SC aktuell das nächste. Am vergangenen Sonntag traf das Team von Trainer Dave Allison auf den EC Peiting, am kommenden Freitag t...

Kantersieg für die Bulls
ERC Sonthofen besiegt Rosenheim mit 9:5

​Das war eine am Ende deutliche Angelegenheit. Am Dienstagabend gewann der ERC Sonthofen in einem vorgezogenen Oberliga-Spiel mit 9:5 (5:1, 2:2, 2:2) gegen die Starb...

Durch Derbysieg weiter spitze
Memminger Indians siegen gegen den EV Füssen

​Mit einem 4:1 (1:0, 1:1, 2:0)-Erfolg gegen den EV Füssen hat der ECDC Memmingen seine Tabellenführung in der Oberliga Süd verteidigt. Brad Snetsinger war mit drei T...

„Klausentreiben“ führt zur Spielverlegeung
ERC Sonthofen schon am Dienstag gegen Rosenheim

​Am Dienstag, 3. Dezember, empfangen die ERC Sonthofen Bulls um 19.30 Uhr die Starbulls Rosenheim. Aufgrund des traditionellen „Klausentreibens“ in und um Sonthofen ...

Schon am Dienstag geht es weiter
Starbulls Rosenheim schlagen Tabellenschlusslicht Höchstadt 4:0

​Die Starbulls Rosenheim haben ihr Heimspiel am 20. Spieltag der Oberliga Süd gegen den Höchstadter EC Alligators ungefährdet gewonnen. Vor 1760 Zuschauern im Rosenh...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Füssen Füssen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 08.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd