Markus Janka verlängert bei den LöwenTorhüter bleibt in Bad Tölz

Markus Janka bleibt bei den Tölzer Löwen. (Foto: Imago)Markus Janka bleibt bei den Tölzer Löwen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine wichtige Personalie ist unter Dach und Fach: Am Mittwochabend verlängerte Torhüter Markus Janka seinen Vertrag bei den Tölzer Löwen um ein weiteres Jahr.

„Markus Janka spielt bisher eine überragende Saison“, sagt Geschäftsführer Thomas Maban. „Ohne ihn hätten wir das ein oder andere Spiel nicht gewonnen.“ Er sei froh, dass Janka für eine weitere Saison dabei sei. „Das ist nicht selbstverständlich.“ Neben dem bisherigen Auftreten auf dem Eis sei der 35-Jährige auch ein absoluter Musterprofi und ein Vorbild für die jungen Spieler. „Er ist ein sensationeller, guter Typ. Da passt einfach alles.“ Bevor Janka zu den Löwen wechselte, spielte er mehrere Jahre in der DEL für Straubing, Ingolstadt und Schwenningen. Mit Ingolstadt wurde er 2014 Deutscher Meister.

Erst vergangene Woche verlängerte Stürmer Florian Strobl seinen Vertrag um zwei weitere Jahre.

Formelle Voraussetzung für möglichen Aufstieg
Starbulls Rosenheim geben DEL2-Bewerbungsunterlagen ab

​Die Spielzeit 2018/19 biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb jeder Saison: Auch in diesem Jahr haben die ...

Ein Drittel zum Vergessen
EHC Waldkraiburg gibt Sieg im zweiten Abschnitt aus der Hand

​Nach der 4:6-Niederlage in Bad Kissingen gab es für den EHC Waldkraiburg auch am zweiten Spiel des Wochenendes nichts zu holen. Am Sonntag unterlag die Mannschaft v...

VER Selb betreibt Wiedergutmachung nach dem Weiden-Spiel
Willensstarke Wölfe besiegen Eisbären nach Verlängerung

​Der VER Selb zeigte sich zwei Tage nach dem desolaten Auftritt in Weiden gegen die Eisbären Regensburg wie verwandelt. Sie ließen die Eisbären kaum zur Entfaltung k...

Keine Punkte gegen den Favoriten
Memminger Indians ziehen gegen Rosenheim den Kürzeren

​Nach dem Derby-Erfolg in Lindau konnte der ECDC die Punkte am Hühnerberg nicht behalten. Gegen die Starbulls Rosenheim, die letztlich wieder ins Rollen gekommen sin...

Dezimierter EHC Waldkraiburg verliert
Schlagabtausch mit besserem Ende für den EC Bad Kissingen

​Mit 4:6 (2:2, 2:2, 0:2) musste sich der EHC Waldkraiburg am Freitagabend in Bad Kissingen geschlagen geben....

4:5 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim verlieren knapp gegen den Tabellenführer

​Die Starbulls Rosenheim haben den fünften Sieg in Folge nur um Haaresbreite verpasst: Am Freitagabend verlor das Team von Trainer Manuel Kofler gegen den aktuellen ...

Vorsprung ausgebaut
Memminger Indians siegen klar im Derby beim EV Lindau

​Der ECDC Memmingen ist mit drei wichtigen Punkten vom Derby aus Lindau zurückgekehrt. Am Bodensee gewannen die Indians mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) und vergrößerten dami...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!