Markus Berwanger bleibt Devils-TrainerVertragsverlängerung in Weiden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Cheftrainer der Blue Devils Weiden heißt auch in der Spielzeit 2016/17 Markus Berwanger. Der 52-jährige Trainer und die Vorstandschaft des 1. EV Weiden haben sich auf eine Verlängerung des Vertrags um eine weitere Saison geeinigt. „Ein wichtiger Schritt in Richtung unseres Ziels, die Blue Devils kontinuierlich in der Oberliga Süd zu stabilisieren“, zeigt sich Teammanager Christian Meiler zufrieden.

Für Markus Berwanger ist die Vertragsverlängerung ein logischer Schritt. „Die aktuelle Saison ist ja ein Stück weit auch ein „Übergangsjahr“ in dem wir einen großen Schritt nach vorne gemacht haben. Wir haben uns in vielen Bereichen verbessert und sind auf einem guten Weg. Aber dieser Weg ist noch nicht zu Ende. Ich bin mit der Mannschaft noch nicht am Ziel“, begründet Berwanger seine Entscheidung, den Vertrag in Weiden zu verlängern. „Außerdem ist Weiden eine gute Eishockeystadt mit einem tollen Publikum.“

Der 70-fache deutsche Nationalspieler und DEB-A-Lizenz-Inhaber hat die Blue Devils vor der laufenden Saison übernommen. Unter seiner Leitung hat das Team im Vergleich zu den beiden vorherigen Saisons bessere Leistungen gezeigt und attraktiveres Eishockey geboten. EV-Vorsitzender Thomas Siller zieht „insgesamt eine positive Bilanz“: „Die Mannschaft ist auf einem guten Weg, das vorgegebene Ziel Platz acht zu erreichen und hat in dieser Saison den Zuschauern, zum Beispiel mit Siegen in Derbies, mehr Spaß bereitet als in den letzten Jahren. Das ist in großen Teilen ein Verdienst von Markus Berwanger“, so der Vereinschef. „Dass wir uns in der kommenden Saison noch weiter verbessern wollen, versteht sich von selbst.“

Noch vor Ende der Vorrunde der laufenden Spielzeit legen sich die Oberpfälzer damit auf den Trainer für die kommende Saison fest. „Dieser frühe Zeitpunkt der Vertragsverlängerung mit Markus Berwanger gibt uns die Möglichkeit, gemeinsam frühzeitig und aktiv in die Kaderplanung für die kommende Saison einzusteigen“, so Teammanager Meiler.

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Der Kader des ECDC wächst
Memminger Indians verpflichten Bullnheimer und Abstreiter, Keil bleibt

​Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidige...

Neuzugang aus Deggendorf
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

​Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Man...

19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf
Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines Nachwuchstalents bekannt geben. Stürmer Ondrej Zelenka aus dem DNL-Team verbleibt im Ostallgäu und wird hier nach dem Auf...

Simon Hintermeier geht nach Pfaffenhofen
Mirko Schreyer verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Mirko Schreyer trägt weiterhin das Trikot der Blue Devils Weiden. Der 23-jährige Verteidiger wechselte in der Saison 2016/17 vom Ligakonkurrenten aus Regensburg nac...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!