Marc Besl bleibt beim EV FüssenEigengewächs und Topscorer

Marc Besl bleibt beim EVF. (Foto: EV Füssen)Marc Besl bleibt beim EVF. (Foto: EV Füssen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die vergangene Saison war für den schnellen Stürmer dabei sicherlich eine besondere. Nachdem er bereits seit der Bezirksliga zum Kader der ersten Mannschaft gehörte und hier im Alter von 17 Jahren debütierte, schaffte er durch einen weiteren Sprung in der Entwicklung den endgültigen Durchbruch zum absoluten Leistungsträger im schwarz-gelben Team. Am Ende wurde Marc mit 75 Punkten aus 48 Spielen, aufgeteilt in 29 Tore und 46 Assists, sogar Topscorer des EVF beim Aufstieg in die Oberliga. Damit hat er seine Punkteausbeute aus dem Vorjahr genau verdreifacht.

Bereits im Füssener Nachwuchs gehörte Marc Besl zu den hoffnungsvollsten Talenten. Alleine in seinen letzten beiden Spielzeiten in der DNL2 erzielte er in 51 Spielen satte 65 Tore. Im Seniorenbereich konnte er mit dem EVF die drei Meisterschaften im BEV-Bereich und damit drei Aufstiege feiern. Zu diesen Erfolgen steuerte er insgesamt in 125 Partien 78 Tore und 88 Vorlagen bei, liegt mit dieser Ausbeute in der Gesamtscorerwertung des Eissportvereins auf Platz 2. War der trickreiche und torgefährliche Stürmer schon immer technisch beschlagen, so konnte er in der letzten Spielzeit vor allem körperlich und von der Spielintensität her deutlich zulegen.

„Marc ist ein großes Talent, läuferisch stark, mit Torriecher, aber auch Blick für den Mitspieler. Von den Anlagen her ist er ein kompletter Spieler“, weiß Füssens Coach Andi Becherer. „Er brauchte aber seine Zeit, um im Seniorenbereich voll durchzustarten. Es freut mich sehr für ihn, dass er sich nun so entwickelt hat. Jetzt gilt es, diese Leistungen auf dem nächsten Level, in der Oberliga, zu bestätigen und noch konstanter abzurufen. Die Chance dazu hat er sich selbst erarbeitet.“

Offensiv-Power für die Indians
Benedikt Böhm ist nächster Neuzugang des ECDC Memmingen

​Kurz nach Beginn des Dauerkarten-Vorverkaufs hat der ECDC Memmingen einen weiteren Stürmer für die kommende Oberliga-Spielzeit verpflichtet. Mit Benedikt Böhm kommt...

Europa-Neuling kommt von der University of Nebraska-Omaha
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit Jalen Schulz

​Neuer Verteidiger für den EV Füssen. Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der ...

Kaderplanung abgeschlossen
Deggendorfer SC verpflichtet Kyle Osterberg für zweite Kontingentstelle

​Es ist Mitte Juli und der Deggendorfer SC hat mit der Verpflichtung von Kyle Osterberg seine Kaderplanungen vorerst abgeschlossen. Der 24-jährige US-Amerikaner komm...

Torhüter kommt per Förderlizenz aus Iserlohn
Jonas Neffin nun bei den Blue Devils Weiden im Kader

​Nach dem Abgang von Johannes Wiedemann haben die Blue Devils Weiden mit dem 19-jährigen Jonas Neffin einen neuen Torhüter im Kader. Neffin wird per Förderlizenz vom...

Youngster bleibt beim Aufsteiger
EV Füssen vergibt seine erste Kontingentstelle an Samuel Payeur

​„Da war schon Risiko dabei, einen 20-Jährigen aus einer hierzulande völlig unbekannten, regionalen Juniorenliga zu verpflichten. Doch ich denke, das Wagnis hat sich...

Indians komplettieren Defensive
ECDC Memmingen verpflichtet Nikolaus Meier

​Mit Nikolaus „Niki“ Meier verpflichten die Indians ihren letzten Defensivakteur für die kommende Spielzeit. Der bald 33 Jahre alte Abwehrspieler kommt aus Rosenheim...

Der Rekordspieler bleibt an Bord
Nico Wolfgramm verlängert seinen Vertrag beim Deggendorfer SC

​Nur wenige Tage nach der Verpflichtung von Verteidiger Yannick Mund kann der Deggendorfer SC eine weitere wichtige Personalie für die kommende Oberligaspielzeit prä...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!