Mädelsabend beim Eishockey – freier Eintritt für weibliche GästeEHC Freiburg

Mädelsabend beim Eishockey – freier Eintritt für weibliche GästeMädelsabend beim Eishockey – freier Eintritt für weibliche Gäste
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit verschiedenen Aktionen soll dabei die oft unterschätzte Rolle von Frauen in der Eishockeywelt gewürdigt werden. Zu diesem speziellen Anlass erhalten weibliche Gäste freien Eintritt.

Eishockey ist eine Männerdomäne – aber nur auf den ersten Blick. Denn klar ist: Ohne Frauen gäbe es kein Eishockey. Das fängt im Nachwuchsbereich an: Meist sind es die Mütter, die ihre Kinder zum Training fahren und ihnen dabei helfen, die Ausrüstung anzulegen. Viele Frauen engagieren sich ehrenamtlich – auch beim EHC Freiburg, wo beispielsweise Waltraud Mathis, die Mutter von Torhüter Christoph Mathis, die Laufschule für die kleinsten Kufencracks leitet und Konny Gremmelsbacher als stellvertretende Nachwuchsleiterin fungiert.

Zudem stehen etliche Frauen auf dem Eis aktiv: die einen als Unparteiische, die anderen als Spielerinnen. Maren Valenti ist die wohl bekannteste von ihnen in Deutschland. Die gebürtige Freiburgerin hat sich – wie übrigens manch anderes Mädchen – im gemeinsamen Training mit den Freiburger Nachwuchs-Jungs durchgesetzt, wurde dann zur besten deutschen Eishockeyspielerin und kehrte in der Saison 1998/99 zum EHC Freiburg zurück, als weltweit erste Feldspielerin in einer Männer-Profimannschaft.

Am 12. Oktober stattet Maren Valenti, die in Mannheim als Pop-Art-Künstlerin und in Frankfurt als Nachwuchstrainerin arbeitet, ihrem Heimatverein einen Besuch ab. In dann erscheinenden Stadionheft, in dessen Spezialausgabe nur Frauen über weibliche Eishockey-Themen schreiben, kommt sie in einem Interview zu Wort, zudem werden von ihr gestaltete Merchandising-Artikel verlost.

„Unsere weiblichen Gäste sind herzlich eingeladen, das EHC-Heimspiel an diesem besonderen Abend mit einer Gratis-Karte auf den Stehplätzen der Franz-Siegel-Halle zu verfolgen, ein Sitzplatzticket kostet für sie lediglich fünf Euro“, erklärt der EHC. Alle Frauen erhalten außerdem eine kleine Überraschung. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie dem Eishockey bereits verbunden sind oder zum ersten Mal beim EHC Freiburg hineinschnuppern: Ein Eishockeyabend, bei denen Frauen im Mittelpunkt stehen – das hat es in Freiburg noch nie gegeben. Das Spiel gegen den EC Peiting beginnt am 12. Oktober um 20 Uhr, davor schon werden allerdings schon die kleinsten Kufencracks aus dem EHC-Nachwuchs ihr Können demonstrieren.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Stefan Reiter wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Der 25-jährige Rechtsschütze Stefan Reiter wechselt vom EC Bad Nauheim aus der DEL2 zu den Starbulls Rosenheim an die Mangfall und verstärkt somit die Sturmreihen d...

Rekordspieler geht in zehnte Saison
Gäbelein und Rypar verlängern beim HC Landsberg

​Sven Gäbelein und Patrik Rypar stehen auch in der kommenden Saison für den HC Landsberg Riverkings auf dem Eis. ...

Stürmer kommt vom Herner EV
Memminger Indians verpflichten Angreifer Marcus Marsall

​Der ECDC Memmingen kann einen weiteren Neuzugang präsentieren. Aus der Oberliga Nord kommt mit Stürmer Marcus Marsall ein schneller und brandgefährlicher Außenstürm...

Oberliga Süd Hauptrunde