Lukas Steinhauer wechselt zum ECDC MemmingenTorhüter gefunden

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Lukas Steinhauer haben die Memminger Indians einen starken Ersatz für Mac Henne verpflichten können. Der 28 Jahre alte Schlussmann kommt von den Starbulls Rosenheim an den Hühnerberg. Ausgebildet in seiner Heimatstadt, feierte der Linksfänger bereits früh sein Debüt im Herrenbereich der Grün-Weißen, ehe er in Hannover, München und Schwenningen sogar DEL-Luft schnuppern konnte. 2014 folgte dann der Wechsel zum EHC Klsotersee in die Oberliga, wo er sich Anhieb zum Torhüter des Jahres gewählt wurde, nur ein Jahr später ging es dann zurück nach Rosenheim, wo er seitdem das Tor der Starbulls hütete. Mit seinem Heimatverein absolvierte er zwei Spielzeiten in der DEL2 und drei Jahre in der Oberliga, auch hier wurde er noch einmal als Torhüter des Jahres ausgezeichnet.

„Uns war es sehr wichtig, auf der Torhüterposition ein starkes Gespann aufbieten zu können. Man hat in den letzten Jahren gesehen, was die Besetzung dieser Position für Auswirkungen hat“, macht Sven Müller die Wichtigkeit der Verpflichtung deutlich. „Mit Joey und Lukas werden wir sicherlich eines der besten Duos der Liga vorweisen können“.

Auch der Torhüter selbst freut sich, nun für die Indians aufzulaufen: „Ich hoffe, dass wir vorne mitspielen können und die Play-offs erreichen“, so Steinhauer vor dieser besonderen Spielzeit mit vielen Herausforderungen. Der Schlussmann wird bei den Indians mit der Nummer 30 auflaufen.

Samstag und Sonntag Testspiele gegen Oberligakonkurrenten
Lindau Islanders: Zwei Testspiele zum Abschluss einer harten Trainingswoche

Bei den EV Lindau Islanders geht es Schlag auf Schlag. Am Samstag, 24. Oktober, kommt das Spitzenteam des Deggendorfer SC um 18:00 Uhr ins Eichwald und wird den Isla...

Oberligakonkurrent als Ersatz für die Indians am Samstag zu Gast in Lindau
Deggendorf kommt statt Memmingen an den Bodensee

Der Ersatz für das ausgefallene Spiel am Freitag, den 23. Oktober gegen die Indians vom ECDC Memmingen kann sich sehen lassen. Den Verantwortlichen der Islanders ist...

Erstes Vorbereitungsspiel
Passau Black Hawks: Erster Härtetest gegen die Eisbären Regensburg

Die Passau Black Hawks bestreiten am Freitag um 20 Uhr in der Passauer Eis-Arena ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den die Eisbären Regensburg. Wie das Ordnungsamt...

SC Riessersee sagt Spiele gegen Deggendorf ab
Zwei positive Tests: Memminger Indians in Quarantäne

Der ECDC Memmingen muss einen Rückschlag in der Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison hinnehmen. Zwei Spieler der Indians wurden vor kurzem positiv auf das Coron...

„Bruise-Brothers“ in der Oberliga Süd
Sena Acolatse und Mitchell Heard unterstützen die Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks verstärken sich kurz vor dem Start in die Oberliga Saison 2020/21 nochmal kräftig. Von den Straubing Tigers wechseln Verteidiger Sena Acolatse...

Erfolgreicher Start der Vorbereitung
Selber Wölfe siegen im ersten Testspiel vor knapp 530 Zuschauern

Mit einem 8:1 Heimsieg über den letztjährigen Vizemeister der Regionalliga West, die Herforder Ice Dragons, beendeten die Wölfe das erste Vorbereitungsspiel in der n...

Ein dezimierter Kader reicht zum Sieg
5:3-Sieg für den EV Füssen gegen Aufsteiger Landsberg

Mit nur elf Feldspielern trat der Eissportverein in Landsberg und damit erstmals in der Vorbereitung bei einem Oberligisten an. Am Ende siegten die Füssener beim Auf...

Indians mit geschlossener Mannschaftsleistung
7:2-Sieg vom ECDC Memmingen gegen den SC Riessersee

Mit 7:2 gewinnen die Memminger Indians beim SC Riessersee den einzigen Test des Wochenendes. Gegen ersatzgeschwächte Hausherren legt der ECDC einen größtenteils über...