Lukas Gohlke und Fabian Weyrich verlängern beim EC PeitingDer nächste Doppelpack

Lukas Gohlke (rechts) bleibt beim ECP. (Foto: Holger Wieland/EC Peiting)Lukas Gohlke (rechts) bleibt beim ECP. (Foto: Holger Wieland/EC Peiting)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mehr Identifikation mit dem EC Peiting geht kaum: Seit 2006 trägt Fabian Weyrich ununterbrochen die Trikots des Oberligisten – und jetzt hat der heute 28-Jährige erneut verlängert. Über 530 Pflichtspiele (knapp 90 Zähler) stehen für die Nummer 28 momentan in Liga und DEB-Pokal zu Buche, außerdem engagiert Weyrich sich für den Nachwuchs und im Förderverein.

Verlängerung Nummer zwei betrifft den Sturm und gilt gleich für zwei Jahre: „Enforcer“ Lukas Gohlke hält dem ECP ebenfalls die Treue und geht damit in seine vierte Spielzeit. In fast 120 Pflichtspielen für den Eissportclub scorte der gebürtige Füssener 40 Punkte bei 181 Strafminuten. „Ich freue mich sehr auf zwei weitere Jahre in Peiting. Das gesamte Umfeld hier macht einen Superjob und steht immer hinter einem, auch wenn man mal ein Seuchenjahr mit Verletzungen gehabt hat“, sagt der 23 Jahre alte Stürmer.