Lukas Gohlke kommt aus FüssenÜberraschender Zuwachs im Sturm

Lukas Gohlke spielte bereits für den ESV Kaufbeuren in der zweiten Liga. (Foto: Imago)Lukas Gohlke spielte bereits für den ESV Kaufbeuren in der zweiten Liga. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eigentlich waren die Planungen abgeschlossen, was den Kader des Oberligisten EC Peiting angeht, aber Teammanager Gordon Borberg sagte auch: “Sag niemals nie!”. Und so können die Peitinger bekanntgeben, dass die Mannschaft noch einmal mehr Tiefe bekommt. Aus Füssen wechselt der 20 Jahre alte Lukas Gohlke zum ECP.

Gohlke verbrachte seine Nachwuchszeit beim EV Füssen, schaffte es sogar in die U17-Nationalauswahl. Dann wechselte er nach Kaufbeuren, wo er die letzten drei Spielzeiten Erfahrungen sammelte und sich bis in die DEL2 durchkämpfte (71 Spiele). Dann allerdings kam der Wechsel zurück zum EV Füssen. Für die Allgäuer verbuchte Lukas Gohlke (1,84 Meter und 84 Kilogramm) elf Punkte in 31 Spielen.

„Uns war klar, dass wir von der Quantität her eher noch dünn besetzt waren“, sagt Gordon Borberg. „Wenn wir die DNL-Jungs abziehen, bleiben ohne Verletzte drei Sturmreihen und dann nutzten wir die Option, die sich jetzt mit Lukas ergeben hat. Wenn wir ein bisschen breiter aufgestellt sind, dann tun wir uns leichter, junge Spieler ohne Druck zu integrieren. Unser DNL-Team wird diese Saison jeden Punkt brauchen, d. h. wenn die DNL und die Oberliga zeitgleich spielen, wird es mit der Personaldecke schnell eng. Gerade wenn man unser Verletzungspech der letzten Jahre anschaut.“

Trotzdem bleibt Vereinspolitik, verstärkt junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs im Seniorenbereich einzubauen. „Lukas ist ein schneller, trotzdem körperlich robuster Stürmer, der viel Präsenz zeigt. Das ist genau das, was wir suchen. Er muss nicht aus dem Stand Torschützenkönig werden, aber kann uns vielleicht mit seinem Körperspiel weiterhelfen, vielleicht in Unterzahl. Außerdem ist es eventuell ganz gut, wenn er den internen Konkurrenzkampf etwas belebt“, so Borberg weiter.

Alligators besetzen zweite Goalieposition
Höchstadter EC verlängert mit Filip Rieger

​Mit Benni Dirksen steht die Nummer 1 im Tor der Alligators bereits fest, Rückhalt beim Höchstadter EC bietet auch in der kommenden Saison Filip Rieger. Der 19-jähri...

Spielerförderung
HC Landsberg kooperiert mit dem ERC Ingolstadt

​Was in der letzten Saison mit Stürmertalent Marvin Feigl so erfolgreich begonnen hat, wird in zur aktuellen Saison nochmals erweitert und ausgebaut: Der HC Landsber...

Wucher-Zwillinge werden Bestandteil der Oberligamannschaft
Eigengewächse laufen für die EV Lindau Islanders auf

​Die EV Lindau Islanders präsentieren mit ihren Eigengewächsen Corvin und Robin Wucher zwei „waschechte“ Lindauer Personalien für die kommende Spielzeit. ...

Schon in der Bezirksliga dabei
Marc Besl bleibt dem EV Füssen treu

​Gebürtiger Füssener, Eigengewächs, bislang nur für den EV Füssen an der Scheibe, seit der Bezirksliga in der ersten Mannschaft aktiv und dabei eine stetige Entwickl...

Ein Sturm-Tank für Garmisch
Michael Knaub kommt aus Heilbronn zum SC Riessersee

​Ein echtes Schwergewicht hat sich der SC Riessersee für die kommende Oberliga-Saison geangelt: Nicht nur sportlich, weil Stürmer Michael Knaub (26) immerhin aus der...

Überraschender Abgang
Lukas Stettmer verlässt die Passau Black Hawks

​Eigentlich waren die Kaderplanungen der Passau Black Hawks für die kommende Oberliga-Saison bereits abgeschlossen. Nun erhielt der sportliche Leiter zwei Monate vor...

Justus Meyl kommt aus Kaufbeuren
EV Füssen nimmt jungen Verteidiger unter Vertrag

​Die Defensive des EV Füssen kann sich auf ein neues Abwehrtalent freuen. Justus Meyl, der im Juni 20 Jahre alt geworden ist, wechselt innerhalb des Ostallgäus vom E...

Tryout-Chance für 20jähriges Talent
Kilian Raubal erhält beim SC Riessersee einen Probe-Vertrag

​Die Zusammenarbeit zwischen der Nachwuchsabteilung des SC Riessersee und dem Oberliga-Team könnte weitere Früchte tragen: Kilian Raubal, Sohn des ehemaligen SCR-Stü...

Oberliga Süd Playoffs