Löwen verlieren in Landshut mit 1:6Tölzer Löwen

Löwen verlieren in Landshut mit 1:6Löwen verlieren in Landshut mit 1:6
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon in der Vorbereitung auf die Vorsaison setzte es eine 1:6- und 1:7-Niederlage. In einer fairen Partie – insgesamt gab es nur zwölf Strafminuten – gingen die Gastgeber im ersten Drittel durch Maximilian Forster und Peter Abstreiter mit 2:0 in Führung. Im Mittelabschnitt legte der DEL2-Ligist innerhalb von knapp fünf Minuten drei Treffer nach – durch Paul-John Fenton, Andreas Geipel und Jakob Mayenschein. „Wir haben durch grausame Fehler die Gegentore kassiert“, sagte Trainer Florian Funk nach der Partie. So erhöhte Geipel noch auf 6:0, ehe Klaus Kathan 21 Sekunden vor Ablauf des zweiten Drittels den Ehrentreffer erzielte. „Aber allgemein haben wir ganz gut mitgespielt“, so der Trainer weiter. Verzichten musste Funk auf Dominic Fuchs (krank), Christian Heller und Florian Kolacny (beide verletzt). Ebenfalls aussetzen musste Gastspieler Max Cejka. Er hat sich beim Testspiel in Heilbronn das Jochbein gebrochen.

Dieses Quartett wird auch am Samstag aussetzen müssen. Um 18 Uhr treten die Löwen zum Derby beim SC Riessersee im Garmischer Olympia-Eissport-Zentrum an. „Derby ist immer interessant“, sagt Funk. „Wir werden alles dafür geben, dass wir gut aussehen.“

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Oberliga Süd Playoffs