Löwen siegen in Tegernsee mit 17:6Vierte Auflage des Gaudi-Spiels

Lesedauer: ca. 1 Minute

Etwa 350 Zuschauer hatten sich bei Temperaturen gerade so unter dem Gefrierpunkt in der idyllischen Kunsteisarena eingefunden. Ein paar Besucher stutzten erst einmal wegen der ungewöhnlichen Aufstellung. Bei den Löwen im Tor stand Christian Halmbacher, der zweite Goalie der Gastgeber. Marco Wölfl war erkrankt, und Konstantin Kessler war in Nürnberg. Auf Seiten der Tegernseer liefen Yanick Dubé, Florian Leitner und Sebastian Koberger auf.

Wie immer ging es locker her, das erste Drittel war daher noch sehr ausgeglichen. Ab dem Mittelabschnitt aber netzten die Löwen im Minutentakt ein. Erfolgreich waren Philipp Wachter (2), Max Kimmel, Christoph Kabitzky, Tobias Biersack (3), Dominic Fuchs (2), Tom Kimmel, Dominik Walleitner (4), Fabian Schlager, Christian Heller – und Joseph Lewis. Letzteres Tor war der Höhepunkt des Abends. Lewis wurde mit einem weiten Pass wunderbar bedient vom „Gegner“ Yanick Dubé, lief alleine auf das Tegernseer Tor zu, warf seinen Schläger weg und zog einen Miniaturschläger unter dem Trikot hervor. Damit gelang ihm tatsächlich ein Treffer. „Das Spiel war super, so etwas habe ich noch nie erlebt“, sagte der Torschütze hinterher. „Perfektes Eis, lustige Fans.“

Für Tegernsee trafen Martin Jochner (4), Sebastian Koberger und Florian Leitner.

DSC trainiert wieder
Spielabsage beim EC Peiting – Entwarnung beim Deggendorfer SC

Aufatmen beim Deggendorfer SC: Dem Oberligisten droht keine Corona-Quarantäne. ...

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf