Löwen schlagen Klostersee mit 7:2Starker Testspiel-Abschluss

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vorbereitungsphase erfolgreich abgeschlossen: Im letzten Testspiel vor Saisonbeginn besiegten die Tölzer Löwen den EHC Klostersee mit 7:2 (3:0,1:0, 3:2).

Schon nach dem ersten Drittel stand es 3:0. Zweimal hatte Gastspieler Marek Curilla getroffen. „Er hat gut gespielt und gut trainiert“, sagte Trainer Axel Kammerer, der sich über den positiven Einstand freute. Auch Geschäftsführer Thomas Maban fand Gefallen am Tschechen: „Er ist sehr präsent, hat einen guten Handgelenkschuss und ist auch läuferisch stark.“

Das 2:0 besorgte Christoph Kiefersauer mit einem Handgelenkschuss (18.). In Gefahr war der Sieg auch in der Folgezeit nicht, die „Buam“ hatten den Ligakonkurrenten im Griff, schraubten das Ergebnis bis auf 7:0 hoch, ehe die Gäste mit zwei Treffern den Endstand für sich etwas erfreulicher gestalten konnten.

„Wir haben das Spiel kontrolliert, sind gut gestanden“, sagte Kammerer. „Wir hatten eine Vielzahl an Chancen und haben sieben Tore gemacht, das ist sehr erfreulich.“ Nun sei das Team gerüstet für den Saisonstart. Am Sonntag haben die Löwen trainingsfrei. Bis zum ersten Punktspiel am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr gegen die Selber Wölfe werden die Tölzer dann wieder täglich trainieren. „Nichts Spezielles“, wie Kammerer sagt. „Wir konzentrieren uns auf uns.“

Auftakt am 9. Oktober
ECDC Memmingen bestreitet acht Testspiele

​Der ECDC Memmingen gibt sein Testprogramm für die kommende Saison bekannt. Vorbehaltlich weiterer Änderungen sind acht Spiele gegen Ligakonkurrenten oder Teams aus ...

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

Kooperation mit Schongau
Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

​Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der ersten ...

46 Jahre alter Dauerbrenner
Nach 15 Saisons: Eric Nadeau macht beim EV Füssen weiter

​20 Spielzeiten hat Eric Nadeau in Deutschland bereits absolviert, davon allein 15 für den EV Füssen. Er hat eine ganze Reihe Füssener Nachwuchsspieler an seiner Sei...

Noch steht kein Eis zur Verfügung
Blue Devils Weiden sagen Testspiel gegen Amberg ab

​Das für den 18. September terminierte Vorbereitungsspiel der Blue Devils Weiden gegen die Wild Lions Amberg kann nicht stattfinden. ...

Rückkehr aus Frankreich
Fredrik Widén spielt wieder für die EV Lindau Islanders

​Einen Transfercoup konnten die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders bei der Besetzung der Kontingentposition in der Verteidigung landen. Der schwedische Verteid...

Fünf Förderlizenzspieler
EV Füssen und ESV Kaufbeuren bauen Zusammenarbeit aus

​Wie im Vorjahr werden Oberligist EV Füssen und Zweitligist ESV Kaufbeuren auch in der neuen Spielzeit im Bereich der Förderlizenzspieler kooperieren. Die Zusammenar...