Löwen gleichen Serie aus: 2:1-Sieg in PeitingTölzer Löwen

Löwen gleichen Serie aus: 2:1-Sieg in PeitingLöwen gleichen Serie aus: 2:1-Sieg in Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von der ersten Sekunde an gaben die Löwen Vollgas. "Wir haben gewusst, dass Tölz daherkommt wie die Feuerwehr", sagte Peitings Trainer John Sicinski nach der Partie. Peiting wehrte die Angriffe ab, die Tölzer schafften es nicht, in Führung zu gehen. Vielmehr mussten sie 23 Sekunden vor Drittelende das 0:1 hinnehmen: Luka Markovic schoss von der blauen Linie, Marco Wölfl im Tölzer Tor war die Sicht versperrt, und er hatte keine Abwehrmöglichkeit.

Im Mittelabschnitt kam Peiting besser ins Spiel, trotzdem schafften die Löwen den Ausgleich: Nach einem groben Fehlpass eines Peitingers kam Yanick Dubé frei vor Florian Hechenrieder zum Schuss und traf (24.) – sehr zur Freude der gut 350 mitgereisten, lautstarken Tölzer Fans.

In der 34. Spielminute mussten die Löwen dann eine doppelte Unterzahl überstehen – das taten sie mit Bravour. "Wir haben in Unterzahl gekämpft und die Scheibe nicht vors Tor kommen lassen", sagte der Tölzer Trainer Florian Funk. So ging es mit dem ausgeglichenen Ergebnis in die letzten 20 Minuten. Dann, nach fast 103 Minuten in dieser Play-off-Serie, gingen die Löwen das erste Mal in Führung. In Überzahl traf Josef Kottmair mit einem brachialen Schlagschuss. Peiting versuchte alles, um zum Ausgleich zu kommen, aber Marco Wölfl ließ sich nicht noch einmal überwinden. Zweimal vereitelte er sogar hundertprozentige Chancen von Michael Fröhlich und Anton Saal.

"Wir hätten die Chancen gehabt, um eine Verlängerung zu erzwingen", sagte Sicinski. "Aber wir haben unser Überzahl-Situationen nicht genutzt. In den Play-offs entscheiden solche Kleinigkeiten." Beide Trainer waren sich einig, ein "sehr sehr gutes Spiel" gesehen zu haben, "richtiges Play-off-Hockey".

Schon übermorgen findet das nächste Spiel in Tölz statt. "Am Sonntag beginnt eine Best-of-Five-Serie", sagte Funk. "Und wir starten daheim."

Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Hacker-Pschorr-Arena.

Nur ein Punkt
Memminger Indians verspielen Führung in Weiden

​Der ECDC Memmingen kehrt mit nur einem Punkt aus Weiden zurück. Nach 3:0 Führung müssen die Indians in die Overtime, wo sie den Hausherren schließlich mit 4:5 (1:0,...

Erfolg gegen Regensburg
4:1-Heimsieg beschert den Starbulls Rosenheim Rang zwei

​Die Starbulls Rosenheim haben den Eisbären Regensburg im ROFA-Stadion zum dritten Mal in der laufenden Saison keine Chance gelassen. Nach einem 7:3- und einem 4:0-H...

30 Eishockeyminuten mit Leidenschaft sind zu wenig
Selber Wölfe wachen in Peiting zu spät auf

​Ein Eishockeyspiel dauert bekanntlich 60 Minuten und vielleicht auch mal mehr. 30 Minuten Leidenschaft und Kampf sind jedoch entschieden zu wenig, um am Ende siegre...

Deutliche 2:7-Niederlage gegen Riessersee
Deggendorfer SC hat rabenschwarzen Tag im Oberland

​Mit einer deutlichen und verdienten 2:7-Niederlage beim SC Riessersee musste der Deggendorfer SC am Freitagabend die Heimreise aus Garmisch antreten. Greilinger ver...

Den Vorsprung halten
Memminger Indians reisen nach Weiden

​Mit deutlich verbesserter Personalsituation geht es für den ECDC Memmingen am Freitag zum 1. EV Weiden. Bei den Blue Devils wollen die Indianer punkten, um die Verf...

Trainerwechsel steht an
EV Lindau Islanders und Franz Sturm gehen ab Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga-Saison 2020/21 gehen. Zu diesem Ergebnis kamen die Verantwortlichen der Islanders gemeinsam m...

Heimspielkracher am Freitag läutet Endspurt ein
Starbulls Rosenheim duellieren sich mit Regensburg

​Die erfolgreichste Mannschaft der letzten Wochen zu Gast beim heimstärksten Team der Liga, die Kontrahenten im Tableau nur durch einen einzigen Punkt getrennt: Das ...

Bulls führen die Tabelle an
ERC Sonthofen daheim gegen Waldkraiburg und auswärts in Höchstadt

​Die Bulls aus Sonthofen führen weiterhin souverän die Tabelle der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd mit den Bayernligisten an. Dass dies so bleiben soll, kann da...

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 23.02.2020
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd