Löwen gleichen Serie aus: 2:1-Sieg in PeitingTölzer Löwen

Löwen gleichen Serie aus: 2:1-Sieg in PeitingLöwen gleichen Serie aus: 2:1-Sieg in Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von der ersten Sekunde an gaben die Löwen Vollgas. "Wir haben gewusst, dass Tölz daherkommt wie die Feuerwehr", sagte Peitings Trainer John Sicinski nach der Partie. Peiting wehrte die Angriffe ab, die Tölzer schafften es nicht, in Führung zu gehen. Vielmehr mussten sie 23 Sekunden vor Drittelende das 0:1 hinnehmen: Luka Markovic schoss von der blauen Linie, Marco Wölfl im Tölzer Tor war die Sicht versperrt, und er hatte keine Abwehrmöglichkeit.

Im Mittelabschnitt kam Peiting besser ins Spiel, trotzdem schafften die Löwen den Ausgleich: Nach einem groben Fehlpass eines Peitingers kam Yanick Dubé frei vor Florian Hechenrieder zum Schuss und traf (24.) – sehr zur Freude der gut 350 mitgereisten, lautstarken Tölzer Fans.

In der 34. Spielminute mussten die Löwen dann eine doppelte Unterzahl überstehen – das taten sie mit Bravour. "Wir haben in Unterzahl gekämpft und die Scheibe nicht vors Tor kommen lassen", sagte der Tölzer Trainer Florian Funk. So ging es mit dem ausgeglichenen Ergebnis in die letzten 20 Minuten. Dann, nach fast 103 Minuten in dieser Play-off-Serie, gingen die Löwen das erste Mal in Führung. In Überzahl traf Josef Kottmair mit einem brachialen Schlagschuss. Peiting versuchte alles, um zum Ausgleich zu kommen, aber Marco Wölfl ließ sich nicht noch einmal überwinden. Zweimal vereitelte er sogar hundertprozentige Chancen von Michael Fröhlich und Anton Saal.

"Wir hätten die Chancen gehabt, um eine Verlängerung zu erzwingen", sagte Sicinski. "Aber wir haben unser Überzahl-Situationen nicht genutzt. In den Play-offs entscheiden solche Kleinigkeiten." Beide Trainer waren sich einig, ein "sehr sehr gutes Spiel" gesehen zu haben, "richtiges Play-off-Hockey".

Schon übermorgen findet das nächste Spiel in Tölz statt. "Am Sonntag beginnt eine Best-of-Five-Serie", sagte Funk. "Und wir starten daheim."

Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Hacker-Pschorr-Arena.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde