Löwen gewinnen auch viertes Spiel gegen PeitingTölzer Löwen

Löwen gewinnen auch viertes Spiel gegen PeitingLöwen gewinnen auch viertes Spiel gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verstärkt durch Marco Pfleger, der kurzfristig von den Nürnberg Ice Tigers nach Tölz gekommen war, legten die „Buam“ gut los. Christoph Fischhaber (7.) und Thomas Schenkel (14.) sorgten vor 1116 Zuschauern für eine 2:0-Führung bis zur ersten Pause. „Im ersten Drittel hatten wir wenige Chancen“, bemängelte Peitings Trainer John Sicinski. „Da konnten wir froh sein, dass es nicht 3:0 oder 4:0 stand.“ Dann aber wurde das Spiel ausgeglichener. Peiting kam durch Michael Baindl (28.) in Überzahl wieder ran. „Unser größtes Problem waren die vielen Strafzeiten“, sagte Trainer Florian Funk. „Wir konnten fast nicht mehr mit vier Blöcken spielen. Das zerstört unser Spiel.“ Beide Mannschaften kassierten im Mittelabschnitt jeweils zehn Strafminuten. „Einer meiner Spieler war im zweiten Drittel keinen Wechsel auf dem Eis“, so Funk.

Besonders missfiel dem Tölzer Trainer der Fehler, der zum Ausgleich führte: Tölz hatte kurz zuvor mehrere gute Chancen, rückte zu weit auf und Peiting lief einen Drei-gegen-Eins-Konter. Marco Wölfl im Tölzer Kasten hatte beim Abschluss von Dominic Krabbat keine Chance (45.). „So ein Fehler kann einen auch das Spiel kosten“, sagte Funk. „Das darf nicht passieren, wenn wir gut sein wollen.“

Klaus Kathan traf zur erneuten Führung (52.). Am Ende ging es turbulent zu vor dem Löwen-Tor: Die Tölzer waren in doppelter Unterzahl, Peiting drückte auf den Ausgleich. Scott Kishel wischte den Puck gerade noch von der Linie. „Da hatten wir Glück“, so Funk. „Aber bei uns läuft's. Und dann passieren solche Sachen.“ Yanick Dubé traf schließlich ins verwaiste Peitinger Gehäuse (60.).

Am Freitag, 21. Februar, gastiert Deggendorf in der Hacker-Pschorr-Arena (Spielbeginn: 19.30 Uhr). Am Mittwoch, 26. Februar, starten die Löwen mit einem Heimspiel in die Play-offs – der Gegner steht noch nicht fest.

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...

Förderlizenz für Torhüter Stettmer
Starbulls Rosenheim schließen Kooperationsvertrag mit dem ERC Ingolstadt

​Vor wenigen Tagen unterzeichneten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim einen Kooperationsvertrag mit dem DEL-Team des ERC Ingolstadt. Das vorrangige Ziel da...

Tryout-Vertrag für Maximilian Reindl
Luca Allavena und Christoph Frankenberg bleiben beim SC Riessersee

​Auch Luca Allavena und Christoph Frankenberg haben ihre Verträge für die Saison 2020/21 beim SC Riessersee unterzeichnet. Beide Spieler sind gebürtige Garmisch-Part...

Wichtiger Baustein in der Defensive besetzt
Simon Mayr wechselt auf Kaufbeuren zurück zum SC Riessersee

​Seit Februar befanden sich der gelernte Verteidiger Simon Mayr und der Geschäftsführer der Weiß-Blauen in Gesprächen über eine fixe Rückkehr zum SC Riessersee. Simo...