Löwen fast in Bestbesetzung gegen Erding und DeggendorfTölzer Löwen

Löwen fast in Bestbesetzung gegen Erding und DeggendorfLöwen fast in Bestbesetzung gegen Erding und Deggendorf
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kadersituation gibt dem Trainer auch allen Grund, positiv auf das Duell mit dem Drittletzten zu blicken. Nach und nach haben sich die Verletzten wieder in die Mannschaft integriert, zuletzt ist nun auch Sebastian Koberger wieder mit von der Partie. Damit fehlen nur noch Dominic Fuchs nach seinem Zehenbruch und Pascal Sternkopf, für den die Saison nach Kreuzbandriss beendet ist. Funk wird mit vier Blöcken spielen.

In den Reihen der Erdinger müssen sich die Löwen vor Colin Mulvey in acht nehmen. Er hat gegen die Tölzer vier Tore erzielt und zwei Vorlagen gegeben. Mit dem Kanadier Tory Allan haben sich die Gladiators kurz vor Weihnachten noch einmal verstärkt. Erding setzte vergangenen Freitag ein Ausrufezeichen: Mit 7:2 wurde der bisherige Tabellenführer Regensburg abgewatscht. Auch am Sonntag in Selb war die Mannschaft von John Samanski knapp an einem Punktgewinn dran, kassierte erst kurz vor Ende noch zwei Gegentore zur 4:6-Niederlage.

Erding muss allerdings ein paar Ausfälle kompensieren: Torwart Louis-Vincent Albrecht kassierte in Selb eine Matchstrafe und wird auf jeden Fall fehlen. Verteidiger Sebastian Schwarz ist nach der dritten zehnminütigen Disziplinarstrafe gesperrt. Kevin Steiger ist verletzt.

Am Sonntag geht es für die Tölzer Löwen dann nach Deggendorf (Spielbeginn: 18.30 Uhr). Mit einem Sieg könnten sich die Isarwinkler etwas weiter von ihrem niederbayerischen Verfolger absetzen.

Am Rande der Bande: Dominik Walleitner bestreitet am Freitagabend gegen Erding sein 250. Punktspiel im Trikot der Tölzer Löwen. Dafür wird er vor dem Spiel ausgezeichnet.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Kanadier spielte mit Connor McDavid im Team
SC Riessersee nimmt TJ Fergus unter Vertrag

Der Kader für die kommende Saison nimmt weiter Form an. Den Verantwortlichen ist es gelungen, den kanadischen Verteidiger TJ Fergus zu verpflichten....

Kapitän der U17-Mannschaft
Jonas Alt rückt in den Oberliga-Kader des Deggendorfer SC auf

Der Deggendorfer SC stattet den erst 16-jährigen Stürmer mit einem Profivertrag aus und hat damit vorerst die Kaderplanungen abgeschlossen. ...

22-jähriger kommt von den Bayreuth Tigers
Marvin Drothen schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers verstärken mit der Verpflichtung des jungen Stürmers ihre Kadertiefe....

Weiteres Verteidigertalent für die Rebels
Stuttgart Rebels nehmen Maurice Müller unter Vertrag

Der 20-jährige geht bei den Stuttgart Rebels in seine erste komplette Oberliga-Saison und soll sich dort weiterentwickeln....

Sechs Nachwuchstalente erhalten ihre Chance
SC Riessersee vergibt weitere Nachwuchs-Förderverträge

Nach Louis Waaßmann (Torhüter) und Marion Brlic (Stürmer) erhalten nun sechs weitere Youngster aus dem eigenen Nachwuchs des SC Riessersee die Chance, sich bei der 1...

Nicolas Hinz kommt aus Bietigheim
Junges Stürmertalent wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat den jungen Stürmer Nicolas Hinz unter Vertrag genommen. Er kommt vom Zweitliga-Absteiger Bietigheim Steelers....

Erste Saison im Profibereich
Marlon D ́Acunto wechselt zu den Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks haben mit dem 19-jährigen Verteidigertalent einen Spieler verpflichtet, der in Mannheim und Schwenningen ausgebildet wurde. ...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Höchstadt Alligators verlängern mit Jake Fardoe

Erneut verkündet der HEC Neuigkeiten bezüglich einer noch offenen Personalie: Mit Jake Fardoe trägt einer der Publikumslieblinge auch in der Saison 2024/25 das Triko...

Oberliga Süd Hauptrunde