Löwen besiegen Sonthofen in 75. Minute durch Kornelli-TraumtorErneute Nervenschlacht

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es begann denkbar schlecht für die Tölzer vor knapp 3500 Zuschauern. Simon Sezemsky (6.) und Marco Sternheimer (12.) brachten die Gäste mit 2:0 in Führung: Der erste Treffer fiel im Gewühl, der zweite im Powerplay. Die Löwen fanden im ersten Drittel noch nicht zu ihrem Spiel, wenngleich sie etwa durch Franz Mangold auch ihre Chancen gehabt hätten. Das Spiel veränderte sich schlagartig nach der ersten Pause: Innerhalb von nur 55 Sekunden schlugen Johannes Sedlmayr und Franz Mangold zu und gestalteten die Partie wieder offen. „Das darf in einem Play-off-Halbfinale nicht passieren“, haderte ERC-Coach Heiko Vogler mit den beiden schnellen Gegentoren. Fortan war es ein heißer Schlagabtausch: Möglichkeiten ergaben sich auf beiden Seiten.

Nach der zweiten Unterbrechung erstmal wieder eine kalte Dusche für die Löwen: Maximilian Hadraschek brachte Sonthofen nach nur 36 Sekunden erneut in Führung. Aber wie schon nach dem ersten Rückstand „haben wir nicht aufgegeben“, sagte Axel Kammerer. In Überzahl glich Florian Strobl aus (47.). Weiter wurde um jeden Zentimeter Eis gekämpft. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und hätten die Partie nach 60 Minuten für sich entscheiden können. So aber ging es erneut in die Verlängerung.

Diesmal mussten die Zuschauer länger zittern als zuletzt. Bis zur 75. Minute dauerte es, dann setzte sich die dritte Reihe im Sonthofener Drittel fest und Julian Kornelli hämmerte den Puck unhaltbar in die Maschen. „Ein Traumtor“, sagte Vogler und Axel Kammerer pflichtete ihm bei. „Kompliment an beide Mannschaften“, sagte der Sonthofener Coach in der Pressekonferenz. „Das war Eishockey mit Leidenschaft, Charakter und Herz.“ Auch Kammerer hatte eine gute Partie von beiden Seiten gesehen. „Das war ein unglaubliches Eishockey-Spiel.“

Nach dem Sieg führen die Tölzer Löwen in der Serie nun mit 2:1 und können bereits am Ostermontag in Sonthofen ins Finale einziehen (Spielbeginn: 18 Uhr).

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

„Ich fühle mich wie ein Höchstadter und bleibe ein Höchstadter“
Kapitän Martin Vojcak bleibt beim Höchstadter EC

​Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Höchstadt Alligators: Gegen die Starbulls Rosenheim und den HC Landsberg sammelte das Team wichtige Punkte und ist nun m...

1:3 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim kassieren dritte Niederlage in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben das Nachtragsspiel in der Oberliga Süd gegen den EC Peiting am Dienstagabend 1:3 verloren. Damit bleiben die Rosenheimer Eishockeyspie...

Youngster gibt Zusage
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Beim virtuellen Fanstammtisch des HC Landsberg am Montagabend hat Teammanager Michael Oswald eine erste Personalie für die neue Saison verkünden. Nicolas Strodel wi...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg