Löwen am Samstag beim EV RegensburgSpitzenreiter siegte 15 Mal in Serie

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Tölzer Löwen liegt am zweiten Weihnachtsfeiertag ein echter Hochkaräter unter dem Weihnachtsbaum. Die „Buam“ treten am Samstag beim unangefochtenen Spitzenreiter, dem EV Regensburg, an. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

Der Tabellenführer stellt ein Team der Superlativen. 15 Spiele in Serie sind sie als Sieger vom Eis gegangen, in der heimischen Donau-Arena sind sie noch ohne einen einzigen Punktverlust. In den beiden bisherigen Aufeinandertreffen der Mannschaften durften die Zuschauer dennoch knappe und umkämpfte Partien verfolgen. Den ersten Saisonvergleich gewannen die Donaustädter mit 5:4, das zweite Spiel gewannen sie mit 3:2 im Penaltyschießen. Ein besonderes Augenmerk ist beim EVR auf die erste Sturmreihe zu legen. Liga-Topscorer Nikola Gajovsky, der erfahrene Vitali Stähle, sowie Jeffrey Smith bilden den wahrscheinlich gefährlichsten Sturm der Liga. Hinzu kommt mit Barry Noe der punktbeste Verteidiger der gesamten Spielzeit. In den jeweiligen Gehäusen kommt es zum Duell der beiden statistisch besten Torhüter der Liga. Thomas Ower und Markus Janka kassieren im Schnitt nur knapp über zwei Gegentore pro Partie. Axel Kammerer muss beim Auswärtsspiel auf zwei Youngsters verzichten. Tobias Eder und Christoph Kiefersauer sind mit der U18-Nationalmannschaft unterwegs. Johannes Sedlmayr dagegen wird erneut im Löwenkader stehen.

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Der Kader des ECDC wächst
Memminger Indians verpflichten Bullnheimer und Abstreiter, Keil bleibt

​Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidige...

Neuzugang aus Deggendorf
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

​Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Man...

19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf
Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines Nachwuchstalents bekannt geben. Stürmer Ondrej Zelenka aus dem DNL-Team verbleibt im Ostallgäu und wird hier nach dem Auf...

Simon Hintermeier geht nach Pfaffenhofen
Mirko Schreyer verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Mirko Schreyer trägt weiterhin das Trikot der Blue Devils Weiden. Der 23-jährige Verteidiger wechselte in der Saison 2016/17 vom Ligakonkurrenten aus Regensburg nac...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!