Löwen am Samstag beim EV RegensburgSpitzenreiter siegte 15 Mal in Serie

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Tölzer Löwen liegt am zweiten Weihnachtsfeiertag ein echter Hochkaräter unter dem Weihnachtsbaum. Die „Buam“ treten am Samstag beim unangefochtenen Spitzenreiter, dem EV Regensburg, an. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

Der Tabellenführer stellt ein Team der Superlativen. 15 Spiele in Serie sind sie als Sieger vom Eis gegangen, in der heimischen Donau-Arena sind sie noch ohne einen einzigen Punktverlust. In den beiden bisherigen Aufeinandertreffen der Mannschaften durften die Zuschauer dennoch knappe und umkämpfte Partien verfolgen. Den ersten Saisonvergleich gewannen die Donaustädter mit 5:4, das zweite Spiel gewannen sie mit 3:2 im Penaltyschießen. Ein besonderes Augenmerk ist beim EVR auf die erste Sturmreihe zu legen. Liga-Topscorer Nikola Gajovsky, der erfahrene Vitali Stähle, sowie Jeffrey Smith bilden den wahrscheinlich gefährlichsten Sturm der Liga. Hinzu kommt mit Barry Noe der punktbeste Verteidiger der gesamten Spielzeit. In den jeweiligen Gehäusen kommt es zum Duell der beiden statistisch besten Torhüter der Liga. Thomas Ower und Markus Janka kassieren im Schnitt nur knapp über zwei Gegentore pro Partie. Axel Kammerer muss beim Auswärtsspiel auf zwei Youngsters verzichten. Tobias Eder und Christoph Kiefersauer sind mit der U18-Nationalmannschaft unterwegs. Johannes Sedlmayr dagegen wird erneut im Löwenkader stehen.

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Am Dienstag geht es in Mellendorf weiter
Selber Wölfe gleichen Oberliga-Finalserie nach Penaltyschießen aus

​Nachdem die Hannover Scorpions am Freitag in der Verlängerung die erste Partie der Oberliga-Finalserie für sich entscheiden konnten, ging Match zwei, ebenfalls in d...

Dritte Saison am Kobelhang
EV Füssen kann weiterhin auf Marco Deubler zählen

​Eine wichtige Personalie ist unter Dach und Fach. Stürmer Marco Deubler wird auch in der dritten Spielzeit nach dem Aufstieg für den EV Füssen in der Oberliga auf P...

Meister mit Peiting
Sebastian Buchwieser ist neuer Trainer der Blue Devils Weiden

​Der neue Mann an der Bande der Blue Devils Weiden steht fest: Sebastian Buchwieser wird zur kommenden Saison neuer Trainer bei den Blue Devils. ...

Oberliga Süd Playoffs