Lindau Islanders: Zwei Testspiele zum Abschluss einer harten TrainingswocheSamstag und Sonntag Testspiele gegen Oberligakonkurrenten

Die Lindau Islanders beim Training. (EV Lindau Islanders)Die Lindau Islanders beim Training. (EV Lindau Islanders)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor dem Doppeltest binnen 24 Stunden standen anstrengende Tage auf dem Trainingsprogramm. In der ersten Woche nach der Quarantäne wurde den Spielern der EV Lindau Islanders vom Trainerteam um Headcoach Gerhard Puschnik und Co-Trainer Sascha Paul nichts geschenkt. Die Islanders müssen durch die unplanmäßige Pause, ihre Vorbereitung in drei statt fünf Wochen packen, um zum momentan geplanten Oberligastart am 06. November fit zu sein.  

Im Spiel gegen die Towerstars, die in der DEL-2 spielen, einer Liga über den EV Lindau Islanders, war das vorrangige Ziel, die Defensive zu testen. Diesen Wunsch erfüllten die Ravensburger den Lindauern, wenn auch erst nachdem die Inselstädter mit 2:0 in Front lagen und ihre Offensivqualitäten zeigten. Im Anschluss an diese Führung übernahmen die höherklassig spielenden Towerstars mehr und mehr das Zepter und setzten die Defensive der Lindauer ein ums andere Mal unter Druck. In den ersten beiden Dritteln agierte man beherzt und blockte viele Schüsse, im letzten Drittel merkte man den Islanders dann aber die schweren Beine der zuvor harten Trainingseinheiten an und der berühmte Tank wurde immer leerer. 

Eine Spitzenmannschaft wie die der Towerstars nutzte dies natürlich aus, erzielte vier ihrer Tore im letzten Drittel. Der Endstand lautete 2:8. Trainer und Co-Trainer waren mit dem Auftritt ihrer Mannschaft aber dennoch sehr zufrieden. „Ich war mit der Einstellung und dem Einsatz der Mannschaft sehr zufrieden, die Spieler haben im gesamten Spiel versucht die Vorgaben umzusetzen, was ihnen größtenteils auch gelungen ist“, so der Headcoach der Islanders, Gerhard Puschnik.

Die weiteren Wochen stehen voll im Zeichen von Trainingseinheiten, um sich die Spielzüge einzuprägen und Über- und Unterzahlformationen zu testen. Aber auch die Lauf- und Fitnesseinheiten werden nicht zu kurz kommen. „Natürlich hat man im ersten Testspiel gesehen, dass wir noch nicht so lange auf dem Eis sind und die Abstimmung hier und da noch fehlte, aber wir sind auf dem richtigen Weg und freuen uns auf die kommenden Aufgaben“, sagte der EVL-Headcoach Puschnik. 

Revanche geglückt
Memminger Indians besiegen Weiden

​Mit 4:3 (1:0, 2:1, 1:2) bezwingen die Memminger Indians den 1. EV Weiden am Hühnerberg. In einem sehr engen Spiel behalten die Maustädter am Ende die Oberhand und r...

5:2-Erfolg bei den Black Hawks
EV Füssen nimmt die Auswärtshürde Passau

​Zu einem letztendlich souveränen 5:2 (3:0, 0:2, 2:0)-Auswärtssieg kam der EV Füssen beim Aufsteiger Passau Black Hawks. Nach einem starken ersten Abschnitt gerieten...

2:1-Erfolg im Topduell
Eisbären Regensburg behalten weiße Weste auch gegen Rosenheim

​Im Topspiel der Oberliga Süd trafen zwei bis dato ungeschlagene Teams aufeinander. Die Regensburger Eisbären bekamen es dabei mit den Starbulls Rosenheim zu tun und...

4:1-Sieg in Garmisch
Deggendorfer SC siegt überzeugend beim SC Riessersee

​Nach dem Erfolg im Niederbayernderby gegen die Passau Black Hawks überzeugte der Deggendorfer SC auch im Auswärtsspiel gegen den SC Riessersee. Mit 4:1 siegte die M...

Verstärkung vom ERC Ingolstadt
Soramies und Pruden erhalten Förderlizenz für die Starbulls Rosenheim

​Verstärkungen für den Kader der Starbulls Rosenheim: Vom Kooperationspartner ERC Ingolstadt erhalten Verteidiger Garret Pruden und Angreifer Samuel Soramies eine Fö...

Verstärkung aus Amberg
Timon Bätge per Förderlizenz zu den Blue Devils Weiden

​Timon Bätge von den Wild Lions Amberg ist ab sofort per Förderlizenz für die Blue Devils Weiden spielberechtigt. ...

Nach zwei Wochen Quarantäne
Herkules-Aufgabe bei Restart der Starbulls Rosenheim

​Zwei Wochen waren die Starbulls Rosenheim zum Zuschauen verdammt. Nach Ende der Quarantäne-Auflage greifen sie am ersten Adventswochenende wieder in den Kampf um Ob...

Nachholspiele gegen Höchstadt und Lindau
Neue Termine für die Blue Devils Weiden

​Nachdem die Spiele der Blue Devils Weiden bei den Lindau Islanders und gegen die Höchstadt Alligators abgesagt werden mussten, stehen für beide Partien nun die Nach...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Dienstag 01.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee