Lenz Funks Appell an die FansTölzer Löwen

Lenz Funks Appell an die FansLenz Funks Appell an die Fans
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Na und“, sagt Betreuer Hacky Frech, „wir haben eine Schlacht verloren, aber doch nicht den Krieg.“ Franz Fritzmeier, der Sportliche Berater, findet es zwar schade, „dass wir am Sonntag nun noch einmal in Freiburg antreten müssen, weil der Mannschaft vor der nächsten Runde eine Pause ganz gut getan hätte.“ Er sei aber „nach wie vor felsenfest überzeugt davon, dass wir die nächste Runde auch erreichen“.

Es gibt aber auch einige Signale, die den Optimismus nähren. Die Beinverletzung, die sich Torfrau Viona Harrer am Dienstag zuzog, ist nicht so schwerwiegend, dass ihr Einsatz gefährdet wäre. Und da ist noch eine überraschende Genesung: Marco Pfleger hat sich nach seiner Innenbandverletzung am Knie viel früher als erwartet zurück gemeldet. Wie Cheftrainer Florian Funk verkündet, habe der Stürmer bereits am Training teilgenommen – völlig schmerzfrei. „Er fühlt sich aber noch nicht ganz sicher. Wir werden am Freitag entscheiden, ob er spielt.“ Einen ähnlich laschen Auftritt seines Teams wie am Dienstag schließt Florian Funk aus: „Ich bin sicher, dass wir diese Lektion gelernt haben.“

Derweil appelliert Co-Trainer Lenz Funk an die Fans: „Wenn es ganz ungünstig läuft, könnte am Freitag unser letztes Heimspiel sein. Die Zuschauer müssen uns unbedingt helfen, dass es dazu nicht kommt.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

AufstiegsplayOffs zur DEL2